Knieprobleme trotz Bandage bei zu kleiner Kniescheibe?

1 Antwort

Hallo,

die ganze Geschichte kommt mir recht bekannt vor.

Vermutlich hat sich der Orthopäde die Beinachse, das Gangbild und die Füße nicht genau angeschaut, denn dieses ist in den meisten derartigen Fällen Kern des Übel.

Aufgrund der Erfahrungswerte, die ich in fast 40 Jahren sammeln konnte, fallen mir spontan zwei Möglichkeiten ein:

  1. Ein Innengang (innen rotierendes Abrollverhalten)
  2. Knickfüße - meistens verbunden mit Senkfüßen
  3. beides kombiniert

Falls meine Vermutung zutreffend ist, muss zunächst die Ursache abgestellt werden. Wenige Zeit später verschwinden dann auch die Knieprobleme ganz von selbst wieder.

Ohne Bilder zu sehen, kann man selbstverständlich keine genauere Angabe machen,- aber als Ansatz und Tipp ist es eventuell hilfreich.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?