knie steife n. menikusriss op

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo aniko, besprich doch mal mit deinem Arzt die Möglichkeit einer Rehamaßnahme, dort bekommst du über mindestens 3 Wochen intensivste Betreuung durch Physiotherapeuten, Masseure, etc. Das Ganze geht auch ambulant. LG, joanna11

ich finde 130 grad biegung schon nicht schlecht. und dass das bein noch nicht ganz gestreckt werden kann, könnte an einer schwellung im knie liegen.

schonst du das knie? hochlagern, kühlen usw.

es ist aber auch wichtig, die übungen der physio auch zu hause zu machen. oder geh schwimmen, dann hast du keine belastung auf dem knie.

drück dir die daumen am 23.8.11 für das ct.

Dein Not ist verständlich und nachvollziehbar, allerdings ohne Kenntnis der Röntgenbilder und auch des Kernspins ist selbst für einen erfahrenen Orthopäden vermutlich keine fundierte Aussage möglich.

Ich kann dir die fachlichen Kompetenzen der BG Unfallkliniken sehr empfehlen, dort gibt es sicherlich Hilfe für dich.

Was möchtest Du wissen?