Knie schmerzt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe das auch manchmal, da bewege ich mich dann und halte das Knie nicht ruhig, für mich ist es das Beste,

Ich habe schon fast 40 Jahre Arthrose und habe dadurch auch manchmal die Beschwerden die du schilderst, ich bewege mich sehr viel und fahre mit dem Rad, darum habe ich irgendwann die Arthrose zum Stillstand bekommen und jetzt ist sie Altersgerecht.

Gehe zum Arzt und lasse die Schmerzen abklären,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Arzt. Ich bin abends ins Bett und da war noch alles ok, am nächsten Morgen war mein Arm geschwollen. Bei mir war es eine Thrombose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen und abklären lassen. Es könnte auch eine Entzündung dahinter stecken.

Gute Besserung von rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TommyJung 09.07.2013, 11:45

Danke..aber komisch trotzdem so schnell. Bin 4:30Uhr ins Bett ohne jegliche Beschwerden und bin 8Uhr aufgestanden. Dachte evtl. kmisch gelegen oder Krampf nicht bemerkt oder sowas?!

0

Vielleicht haste falsch gelegen oder hast vorher nicht gemerkt, als Du Dich vertreten hast etc. Manchmal tun Verletzungen erst richtig weh, wenn man zur Ruhe kommt.

Warte erstmal ab. Wenns dick bleibt und stark schmerzt, dann ab zum Arzt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?