knie kaputt gemacht?

2 Antworten

Zeh tut weh und ist angeschwollen

Bin heute gegen den Türrahmen gelaufen mit seitdem tut mein Zeh weh musste aber nochmal weg in die Stadt und unterwegs dahin ist mein Zeh so doll angeschwollen das ich bei jeder Bewegung mein Zeh gegen den Schuh drückt das hat schon unterwegs so weh getan das ich fast los Schrein hätte können meine frage soll ich damit jetzt schon zum Arzt oder soll ich erstmal warten

...zur Frage

Schmerzen im (r) Becken während und nach langem Spaziergang, Arthrose?

Kann das wirklich Arthrose sein? Da Schmerz immer noch besteht.

Und während Spaziergang (r) kniekehle schmerzen (knie wo ich hinter der knieschneibe schon Arthrose diagnostiziert wurde) . Möglicher Grund?

...zur Frage

Knieschmerzen im rechten Bein

Hallo, ich bin vor ca 1,5 Monaten im Sportunterricht mit einem Klassenkameraden zusammengestoßen, habe mir dann irgendwie das Knie verdreht und hatte danach starke Schmerzen im Knie. Ich konnte kaum noch auftreten und knicken ging nur unter sehr starken SChmerzen. Habe dann etwas abgewartet und es ging so nach einer Woche auch wieder weg. Vor 3 Tagen hab ich irgendwie eine falsche Bewegung gemacht und es hat wieder richtig angefangen zu schmerzen. Ich kann mein Bein kaum richtig strecken, ohne dass es weh tut. Laufen geht, solange ich das Bein nicht knicke. Wenn ich abends im Bett liege und ih mein Bein leicht angewinkelt habe geht es nach ner Zeit, aber sobald ich es wieder strecken möchte um aufzustehen tut es höllisch weh.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich nicht so wirklich weiß was ich machen soll weil meine Eltern auch im Urlaub sind und ich auch nicht so leicht irgendwo hin fahren kann.

Danke schonmal

...zur Frage

Was hilft bei Knieschmerzen?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich bin gestern ausgerutscht im Schnee. Am nachmittag hat angefangen Knie weh tun. Am Abend war es so schlimm dass ich fast gar nicht laufen könnte. Heute ist es auch so schlimm. Es ist nicht geschwollen, es ist nicht verfärbt, tut einfach mega weh und es nervt. Was könnte es sein? Oder was könnte da helfen ausser Schmerzmittel?? Danke

...zur Frage

Hüftschmerzen.....!?

Hallo, habe nun seit 1 1/2 Wochen Schmerzen in der rechten Hüfte. Ich kann mein rechtes Bein weder anheben noch anwinkeln ohne in der rechten Seite der Hüfte Schmerzen zu haben. Mein Knie tut dabei auch ein bischen weh.... . (hält sich in Grenzen) Hat jemand ne Idee was das sein könnte oder hatte das gleiche Problem auch schon einmal? Ich bin auch nicht irgendwie umgeknickt oder habe mich verletzt. Bin etwas ratlos gerade und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Bin für jede Antwort dankbar. Liebe Grüße. ; )

...zur Frage

MRT-Befund rechtes Knie übersetzen

Hallo,

ich war vor ein paar Tagen im MRT und habe jetzt den Befund erhalten und weiß nicht genau, was das nun bedeutet. Meinen Termin bei der Orthopädin mit Besprechung habe ich erst ein paar Tagen. Also hier der Befund:

"Das Innenmeniskushinterhorn zeigt eine Signalanhebung zentral im Hinterhorn mit beginnender punktförmiger Läsion der Unterfläche. Eine vertikale höhergradige Rissbildung liegt jedoch nicht vor. (...) Es zeigt sich nebenbefundlich eine diskrete Ödembildung an der Patellaspitze mit Beteiligung des Hoffalschen Fettkörpers und des ansatznahen Ligamentum patellae, passen zu einer diskreten Reizung."

Unten in der Beurteilung steht dann nochmal:

"Als markantester Befund zeigt sich eine muzinöse Degeneration mit zentralem Denkt im Innenmeniskushinterhorn im äußeren Pfeiler mit beginnendem Einriss in die Unterfläche ohne höhergradige vertikale Rissbildung. Die übrigen Kniebinnenstrukturen sind intakt. Geringgradiger Reizzustand an der Patellaspitze mit Beteiligung des Hoffalschen Fettkörpers und des Ligamentum Palette ohne höhergradigen entzündlichen Befund oder knöcherne Beteiligung im Sinne eines Jumper's Knee."

Meine größte Frage ist eigentlich: werde ich Sport aussetzen müssen (spiele Volleyball) und wird irgendeine Art von Therapie vorgenommen?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?