Knick-Senkfüße - müssen Einlagen wirklich sein?

1 Antwort

Hallo Speckelfe!

Noch besser als ein Besuch beim Orthopäden wäre eine Untersuchung in einem spezialisierten Fußzentrum oder einer Fußambulanz! Dort sitzen die echten Experten für alle Probleme mit den Füßen. Lange bestehende Fehlstellungen können später einmal zu sehr schmerzhaften Gelenkarthrosen führen. Da sollten Sie lieber frühzeitig gegensteuern und vorbeugend handeln!! Ich kenne ein sehr renommiertes Ärzteteam im "Malteser-Fußzentrum in Rheinbach bei Bonn". Aber sicher gibt es auch in Ihrer Nähe solche Fachzentren.

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?