Knackende Gelenke, ist das schlimm?

4 Antworten

Knack-Geräusche können in allen Gelenken des Bewegungsapparates auftreten. Generell deuteten sie auf eine Beschädigung oder Abnutzung der Knorpel hin. "Ob sich dahinter eine schlimme Krankheit verbirgt, kommt auf die Ursache des Knackens an", sagt Doktor Markus Giesa, Oberarzt der Orthopädischen Klinik in Mainz. Auch wenn bei manchen Patienten nicht klar ist, woher das Gelenke-Knacken kommt: In den meisten Fällen ist es harmlos. "Die krachenden Geräusche sind hörbare natürliche Verschleißerscheinungen von Knorpeln und Knochen", weiß der Orthopäde. quelle: http://tinyurl.com/72sbf5u

Ich hatte Mal gelesen, das knackendee Gelenke (nicht im Greisenalter) harmlos seien. Dies kaeme angeblich durch Lufteinwirkungen in den Gelenken, genauso, wenn Du etwas kraeftig an Deine Finger oder Zehen ziehst und es dabei knackst.

kann auf eine beginnende Arthrose hindeuten. Ein Meniskusschaden oder auch ein Mangel an Gelenkschmiere kann die Ursache für die Knack- und Reibegeräusche sein.

also auf Dauer kann das sehr schlimm werden.

Also unbedingt zum Orthopäden gehen und er schickt dich dann zum Röntgen !

Liebe Grüße und hoffe es ist nicht schlimmes :)

Warum knackt mein Kiefer beim kauen?

Wenn cih kaue knackt mein Kiefer immer. Mir fällt das selbst auf und andere merken das auch. Ist das schlimm? Knacken mit Gelenken soll doch nicht gesund sein, ich kann es aber nicht verhindern.

...zur Frage

Schmerzen im Finger, nach dem Knacken wird es besser. Was kann man dagegen tun?

als ich meinen freund kennengelernt habe hat er seinen zeige finger schon regelmäßig zur seite geknackt, ich habe es inzwischen schon geschafft ihm das regelmäßige knacken abzugewöhnen. leider ist es so (zumeist wenn er sich an seinem zeigefinger verletzt hat oder daran rumgeknorpelt hat) das er ab und an schmerzen im gelenk hat und nach mehrmaligen knacken kurzzeitige erlösung hat aber auf dauer bringt das nichts. hat vieleicht einer eine ahnung woran das liegen könnte und was man dagegen machen kann und welche ursachen das haben könnte?

bitte keine antworten wie einfach nicht knacken denn das ist nicht so einfach was ich auch nachvollziehen kann da ich auch ab und an leider an meinen fingern knorpel und wenn man irgendeinen "zwang" hat, da man sowas jahrelang macht ist sowas nicht so einfach abzustellen.

...zur Frage

Schmerzen im Handgelenk (Oberseite) was kann es sein?

Hallo zusammen,

ich habe seit heute Mittag Schmerzen im Handgelenk und weiß nicht, was es sein kann. Die Schmerzen sind vor allem stark, wenn ich die Hand nach unten und oben beuge.
Außerdem ist mein Handgelenk druckempfindlich. Wenn ich auf der Oberseite vom Handgelenk auf der rechten Seite drücke, dann tut es echt weh.
Ich habe heute keinen Sport oder ähnliches gemacht und frage mich, was es sein kann.
Die Hand bzw. das Handgelenk ist auch nicht geschwollen oder verfärbt.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen, was es sein kann.

LG

...zur Frage

Rheuma? Verschleiß?

Hallo zusammen!

Bin jetzt 35 Jahre alt und muss mich täglich mit Schmerzen an mehreren Gelenken herumschlagen. Um alles chronologisch zu ordnen, hier eine Kurzfassung: Seit 7 Jahren erste Schmerzen in der Hüftgegend. Seit 4 Jahren Schmerzen an mehreren Zehengelenken. Seit 1 Jahr Schmerzen im linken Knie. Hüfte besonders schlimm nach und während des Sports und/oder Arbeit. Alles andere wird im Laufe des Tages eher etwas besser. Zwischenzeitlich hatte ich auch über ein Jahr lang Probleme mit der linken Schulter und dem rechten Handgelenk, nun aber wieder schmerzfrei. Hab mich auf Rheuma und Gicht untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Hat jemand eine Idee was es sein könnte und was ich tun kann um Morgens endlich wieder schmerzfrei aus dem Bett zu kommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?