Knacken beim Schlucken was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zahnarzt, Kieferorthopäde und HNO müssten der Ursache auf den Grund kommen. Die üblichen Verdächtigen sind die mangelhafte Verschließung (Okklusion) der beiden Kiefer, eine Fehlfunktion von Muskeln und Gelenk zwischen den beiden Kiefern (CMD) und eine eingeschränkte Belüftung der Tube (Eustachische Röhre).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich hatte mal so etwas ähnliches, wobei es sich eher auf das Ohr auswirkt als auf den Mund ausgewirkt hatte (Also genau anders herum). Weder Ärzte noch sonst wer konnte mir was sagen bis ich mal bei meinem Orthopäden war. Er meinte ich soll mich rötgen lassen - tat ich und heraus kam eine viel zu grade Wirbelsäule. Danach hat er mir ein paar Übungen gegeben und gemeint mehr Bewegung damit es wieder etwas normaler wird und noch ein paar Entspannungsübungen, da ich durch meinen Job nicht wirklich stressfrei durchs Leben gehe... Wenn dir also nichts weiter hilft kann ich dir das nur nahelegen! Wünsche dir eine gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?