Klos im Hals

0 Antworten

Dauernde Müdigkeit, Energielosigkeit.

Hallo Leute, seit über einem Monat bin ich dauernd müde, egal ob ich 5 oder 10 Stunden schlaf auch Mittagsschlaf hilft da nichts.. ich kann schon am Wochenende nicht mehr weggehen weil ich um 8 Uhr schon so müde bin. Letzte Woche war ich beim Arzt und hab mir Blut abnehmen lassen aber meine Werte sind perfekt. Meine Ernährung passt und trinken tu ich auch genug. Weiß nicht mehr weiter..

...zur Frage

Knoten am Hals?

Ich habe seitlich am Hals einen Knoten, fühlt sich ein bisschen wie ein Lymphknoten an, eher etwas fest, tut auch etwas weh, wenn ich drauf drücke, aber nicht sehr stark. Es ist definitiv nicht von der Schilddrüse. Ich würde sagen entweder ein Lymphknoten oder aber irgendwie auf dem Muskel was. Hat jemdan eine Idee was das sein könnte?

...zur Frage

Innere Unruhe, Schwindel, Angst - Psyche?

Alles hat Angefang vor ca 6 Wochen 2 tage nachdem meine mutter ins kh kam.Es fing an mit einem Klos im hals und intensiverem Herzschlag. 2 tage darauf wurde die innere Unruhe extrem und ich zitterte auch was aber 1 tag später wieder verschwand was blieb war der Klos im hals und der stärkere Herzschlag der sich dann 2 Wochen ca hielt.Dann kam meine mutter aus dem kh und der Klos im hals ging weg. 4 Tage später kam sie wieder ins kh und die Synthome blieben.sie ist jetzt fas 2 Wochen im kh wieder und meine Synthome sind leichtes zittern/hin und wieder intensiverer Herzschlag und seit vorgestern seltsamer schwindel.Ich Weiss nicht wie man das erklären soll so als wenn man leicht betrunken wäre.letzten freitag war ich alleine zuhause und die innere Unruhe ,zittern und der schwindel waren extrem. seit Samstag geht es wieder ,,normal also wie die 2 Wochen vor freitag. Was kann ich jetzt tun? beim Psychologen würde ich erst einen Termin im Mai bekommen.beim Hausarzt war ich und er meinte es wäre sSress der schickte mich dann aufgrund des Kloses im hals zum hno welcher aber auch nichts fand und mir Homopathische Tabletten zur Beruhigung gab welche aber kaum bis Garnicht nützen.Was kann ich jetzt tun an Selbstterapie o.ä danke im vorraus bin 16 jahre als männlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?