Kleines Loch in der Haut

2 Antworten

Hi vincent, denke Du hast Recht! Sowas kommt schon mal vor, ist aber nicht gefährlich. Drücken sollte man aber solche Knubbel nicht, sondern mit einer eigens dafür hergestellten Salbe z.B". Ilon Abzeßsalbe" einreiben , warten bis der Knubbel weich wird und der Talg sich von allein zeigt. Dann kann man ihn mit einem sauberen Tuch vorsichtig herauswischen. ciao camp49

Man sollte an solchen Talgverstopfungen wirklich nicht herumdrücken. Zumindest nicht einfach so. Man kann sie aufweichen, zum Beispiel durch ein Dampfbad. Oder aber auch Zugsalbe auftragen, die dann den "Dreck" herausholt. Eine weitere Möglichkeit wäre eine Salbe, die man verwendet um einen Abszess zu heilen. Alles ist besser, als selber daran herumzudrücken. Man riskiert Entzündungen und Narben. Das muss nicht sein.

Was möchtest Du wissen?