Kleiner knubbel im unteren linken Hoden

0 Antworten

Knubbel am Hoden: Zum Hausarzt oder direkt zum Urologen?

Hallo, ich habe einen Knubbel am rechten Hoden und will deshalb nun auch schnellstmöglich zu einem Arzt. Ich habe erst heute realisiert, dass es etwas Ernstes sein kann. Ansonsten kann der Hubbel schon mehrere Wochen da gewesen sein bzw. ist gewachsen. Das sind schon mal alles Dinge, die ich nicht richtig beantworten kann, weil ich mir erst jetzt Gedanken darüber mache ...

Nun ist meine Frage, ob ich direkt zu einem Urologen sollte (da war ich noch nie), oder ob ein Hausarzt für so etwas ein besserer/alternativer Anfang ist. Möglicherweise kann er das auch abklären?

  • Kann ich davon ausgehen, dass der Urologe/Arzt dünne Handschuhe anzieht, wenn er die Stelle betastet? Kann ich das zumindest von ihm verlangen? Ich weiß nicht, ob es für alle Ärzte eine Selbstverständlichkeit ist.

  • Kann ich mich darauf einigen, dass er nur diese Stelle abtastet und nicht den gesamten Hoden? Denn außer diesem Hubbel habe ich keine anderen Symptome bemerkt.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Ziehen im linken Hoden - panische Angst!

Ich habe seit einige Tagen ein zeitweise starkes ziehen im linken Hoden, das sich folgendermaßen äußert.

Die Schmerzen sind am schlimmsten im Sitzen und strahlen vom linken Hoden hinunter in die Leistengegend und in den unteren hinteren Rücken. Ansonsten sind keine Schwellungen, Rötungen oder dergleichen erkennbar (auch bei der Berührung des Hodens habe ich keine Schmerzen).

Habe nun Donnerstag Nachmittag einen Termin beim Urologen und wollte mich hier vorab mal erkundigen, da ich panische Angst vor einer schlimmeren Erkrankung, wie Hodenkrebs habe.

Wisst Ihr vielleicht was das sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?