Kleiner Klumpen im Rachen

0 Antworten

Sieht so ein gesunder Rachen aus?

Sorry ich weiß, dass es extrem eklig aussieht, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass mein Rachen irgendwie komisch aussieht 🤔.

Vielleicht könntet ihr mir ja etwas dazu sagen, ob der Rachen gesund aussieht, damit würdet ihr mich wirklich beruhigen...

Schmerzen oder ähnliches habe ich keine.

...zur Frage

Kann die Luftröhre alles rausbefördern?

Ich fass mich mal kurz: Ich hatte am Freitag etwas Proteinpulver verschluckt, es war nicht ganz gelöst in der Milch. Als ich es im Mund hatte und einatmete, bekam ich sofort nen Hustenanfall.

Das ganze ist so 4 Tage her, und ich hab richtig Angst, dass da noch was in der Luftröhre oder so klebt. Denn ich hatte seitdem rechts an meinem Hals bei leerem Schlucken immer ein leichtes Druckgefühl/Fremdkörpergefühl. Dieses geht langsam weg. Bin aber immer noch leicht heiser, also eigentlich sind nur die hohen Töne etwas beeinträchtigt, was ich beim Singen, Gähnen und herzhaftem Lache etwas merke.

Legt sich das noch alles, kann überhaupt noch was in der Luftröre festkleben?? Registriert die Luftröhre jeden kleinsten Klumpen, der auch keine Atembeschwerden mehr verursachen würde? Weil das Zeug kann ganz festkleben mit bisschen Flüssigkeit. Etwas davon hatte ich nämlich noch an meinem Mund kleben, ging nur mit Wasser gut ab.
Also wenn da noch was kleben würde in der Luftröhre, was nicht ,,bemerkt" wurde von der Luftröhre, würde das Flimmerepithel genug Kraft haben, um es hinaufzubefördern zum Rachen? Kann da überhaupt noch was kleben? Bin dankbar für jede ernstgemeinte Antwort.

...zur Frage

Gelbe Flecken im Rachen, was könnte das sein?

Hallo,

habe gestern mit meiner taschenlampe feststellen können das ich im Rachen gelbe und auch weisse flecken/klumpen habe, war auch noch nicht beim Arzt aber habe angst das es was ernsteres sein könnte. Könnte mir bitte jemand auskunft darüber geben, was es sein könnte und durch was so etwas verursacht werden kann. Wäre sehr hilfreich. :)

...zur Frage

Was habe ich im Rachen?

Hallo Leute! :)

Also, ich habe gestern gemerkt, dass ich irgendetwas weißes am Rachen hab, aber es tut nicht weh. In letzter Zeit schwitz ich sehr stark beim Schlafen, was früher nicht der Fall war. Ich habe vor 3 Monaten im Schleim Blut gehabt, aber das kam nur einmal vor und ich habe mir nichts dabei gedacht und bin auch nicht zum Arzt gegangen. Ich habe auch ein leichtes Engegefühl im Hals, aber dazu muss ich noch sagen: ich habe Schilddrüsenunterfunktion, weshalb ich auch oft müde bin. Ich hatte auch Atemprobleme und bin zum Notarzt gegangen, die meinten aber das es von Stress kommt. Ich habe auch so "ziehen" bzw Druck im Ohr.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Welche Parasiten/Schädlinge sind das?!

Nun mal mit Bildern und nochmal meine Problemschilderung:

Hallo liebe gesundheitsfrage.net-Gemeinde!

Seit kurzem haben mein Freund und ich ein Problem mit kleinen Krabbelviehchern! Es fing an mit kleinen, ca 2-3 mm großen asselartigen Tierchen, die vorn und hinten 2 längere Fühler haben und am ganzen Körper so ne Art Pelz haben.

Gestern abend, als wir im Bett lagen, krabbelte oben an der Ecke zur Zimmerdecke ein wesentlich größeres Vieh rum!

Es war ca 0,7 - 1 cm lang. Der Körper war wie bei einer Assel, nur so eine Art transparent hinten und vorne Dunkel. Dieses Tierchen ebenfalls pelzig und mit Fühlern vorn und hinten!

Diese Viehcher krabbeln am meisten bei uns am Bett rum oder auch bei meiner Mutter in der Bettwäsche war eines, worauf ich mit ihr dann mindestens 2 Tage lang gegooglet habe, was es wohl sein könnte!

Eine Bettwanze ist es auf keinen Fall, denn dafür sieht das Vieh zu asselig aus... Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Liebe Grüße und Danke schonmal!

SweetNothing

P.S. Beim Foto's-machen ist uns aufgefallen, dass sie anscheinend kein Licht mögen. Mein Freund hat mit einer Taschenlampe drauf geleuchtet.

...zur Frage

Eiter an einer Mandel

Hey, ich habe auf einer Mandel (aber irgendwie nicht dirket auf der Mandel, sondern weiter oben und ist kleiner. Oder gehört das zur Mandel? Keine Ahnung.) Eiter. Es ist nur wenig Eiter und ich habe mal gedrückt und dann kam noch Eiter raus. Es tut nicht weh. Ich habe im Internet gegooglet und "Tonsillitis" gefunden. Aber da sieht das alles viel extremer aus. Bei mir sieht man eig. fast nichts. Habs nur doch Zufall entdeckt, weil ich meine Zähne anschauen wollte :D Eig. sieht man nur was, wenn man den Rachen anspannt und so nach vorne drückt (ist nämlich recht weit hinten) Hmm kanns nicht so genau erklären. Auf jeden Fall habe ich manchmal nen echt ekligen Geschmack im Mund ^^ sollte ich trotzdem zum Arzt gehen, auch wenns nicht wehtut und man fast nichts sieht? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?