kleiner fleck, wie ein fussel, geht beim bewegen des auges in alle richtungen mit

4 Antworten

Meine "Fussel" sind mit der Zeit fast alle verschwunden, als junger Mensch hatte ich davon viele. Sehen aus wie Amöben und schwimmen bei der Augenbewegung mit leichter Verzögerung mit, -also bei meinen war es so. Was Gefährliches ist es wohl nicht.

Ich hatte auch mal einen Fussel im Auge, als ich mal geweint habe hing er schon fast draußen, vielleicht solltest du es mal mit Augentropfen versuchen, wenn das nichts hilft, geh lieber zum Augenarzt :)

Mache dir da mal keine so großen Sorgen, ich habe es auch, mein Augenarzt meinte es wäre ein Faden, der das Auge am Hintergrund hält, es ist nicht gefährlich, es nervt nur in der ersten zeit, man kann sich aber dran gewöhnen, ich habe es schon seit 2008 und sehe diesen Fussel schon fast nicht mehr. Du solltest es aber trotzdem beim Augenarzt überprüfen lassen.

Ich habe mal im Internet eine Seite für dich rausgesucht,, da wird beschrieben, das es eine Eintrübung des Glaskörpers ist, da hat mich mein Augenarzt wohl ein wenig veräppelt, sowas mag er ganz gerne.

also hier die Seite: http://www.augenzentrum.eu/glaskoerpertruebungen.html

Warum platzen bei mir ständig Äderchen im Auge?

Ich trage weder eine Brille noch Kontaktlinsen. Ich sehe auch immernoch alle wunderbar scharf. Nur ab und an kam es jetzt in letzter Zeit häufiger vor, dass ich ein paar geplatzte Äderchen in meinem Auge festgestellt habe. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Augen - Fusion

Ist es eigentlich möglich, leichte Schielstellungen (Winkelfehlsichtigkeiten), bei denen man in der Nähe leichte Doppelbilder wahrnimmt (also Ränder nicht perfekt fixieren kann bzw. doppelt sieht: Fusionsprobleme) mit einer Brille problemlos ausgleichen? Kann es sein, dass es angeboren ist, und sich jetzt mit 20 bemerkbar macht? Ich habe schon ca. 3 Jahre ein Druckgefühl am Auge. Das ist jetzt weg, dafür aber die zuvor geschildernten Symptome.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Auge geschwollen - was ist der Grund?

Hallo , das lid meines Auges ist rot,geschwollen und tut weh . Was könnte das sein ? -sehe etwas aus wie Quasimodo

Ich gehe nicht zum Arzt weil es jetzt nicht schlimm schmerzhaft ist ,also die , die schreiben wollen "geh zum Arzt " lasst es bitte möchte nur wissen ob jemand sowas eventuell schon einmal hatte :) danke schön

...zur Frage

Sehstörungen nur bei komplett offenem Auge?

Hallo, ich habe seit 1,5 Wochen Sehstörungen auf dem rechten Auge und sehe dort leicht verschwommen. Kneife ich mein rechtes Auge zusammen, kann ich klar sehen. Ist das "normal" bei einer Sehstärkenveränderung? Habe noch nie eine Brille oder Probleme gehabt, daher kenn ich mich null aus. Dachte bislang immer, wenn man schlechter sieht, dann sieht man schlechter und nicht, dass man, wenn man es zusammenkneift, noch normal sehen kann. Irgendwie find ich das seltsam.

Zusätzlich habe ich seit 2 Wochen noch extremen Drehschwindel. Ob der vom Auge kommt, weiß ich nicht, können laut Hausarzt auch die Ohrkristalle sein, aber dafür find ich den Zeitraum eigentlich zu lang oder nicht?

...zur Frage

Wie macht sich eine Nachtblindheit bemerkbar?

Wie macht sich eine Nachtblindheit bemerkbar und ab wann braucht man dagegen eine Brille? Ich habe das Gefühl, dass ich sobald es anfängt zu dämmern viele Dinge nicht mehr ganz so gut sehe. Natürlich sieht man im Dunkeln und Dämmerlicht schlechter, aber das komische ist, dass ich durchaus die Strukturen und Ränder gut sehen kann, aber dann Gesichter und die Schrift auf Schildern nicht mehr sehen kann. Sind das schon Anzeichen für eine nächtliche Sehschwäche?

...zur Frage

Führerschein und Sehschwäche

Hallo

Ich war beim Augenarzt. Dieser stellte fest, dass ich auf dem rechten Auge MIT Brille nur 60 Prozent, auf dem linken Auge 80 Prozent sehe.

Mehr kann da nicht rausgeholt werden.

Was ist nun mit meinem Führerschein? Hab ihn zwar schon seit zwei Jahren aber ist es nun rechtens wenn ich weiter Auto fahre?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?