Kleinen Finger dehnen?

1 Antwort

Hallo NewNutzer,

grundsätzlich ist das Dehnen der Finger nicht schädlich.

Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man dies in einem sinnvollen Maß macht und nicht über die Schmerzgrenze hinaus geht.

Falls die Verstauchung bei dir noch nicht ganz verheilt ist, würde ich den Finger lieber schonen anstatt ihn zu dehnen. Und falls zu dehnen möchtest sehr vorsichtig sein.

Alles Gute!

Ist es aber überhaupt ,,richtig" , so wie ich es mache? Also den kleinen Finger von der Hand ,,wegzudrücken", ist das eine legitime Dehnübung oder eher sinnlos?
Hab das jetzt selbst erfunden, also nirgendswo gesehen diese Übung. ALso ich dehne den kleoinen Finger quais nach außen, oder ist das eher schädlich für den Bewegungsapparat.
Daher hatte ich etwas Angst. Weißt du das eventuell?

0
@NewNutzer

ich kenne diese spezielle Übung zur Dehnung der Finger nicht. Eine geläufigere Übung wäre, die Hand auf den Tisch zu legen und die Finger nacheinander nach oben in Richtung Handfläche zu ziehen. Davor sollte man idealerweise die Finger etwas aufwärmen, beispielsweise durch Greifübungen, Kreisen der Finger oder ähnliches.

0

habe einen kapselriss am finger, wielange muss ich den geschient lassen und was ist mit arbeiten?

hallo

habe einen kapselriss im ringfinger, linke hand erlitten. außerdem einen kleinen riss im kleinen finger arzt hat meine hand verbunden und den ringfinger geschient, den kleinen finger aber nicht dieser tut aber auch nicht weh

ringfinger tut weh, festgestellt wurde alles per mrt der arzt sagt nichts genaues zur heilung,nur das wenn die schmerzen weg sein sollten das dies noch keine heilung ist und der finger bei belastung usw trotzdem schief/steif werden kann

und wie lange meint ihr kann ich nicht arbeiten gehen, bin kfz mechatroniker ist zwar die linke hand aber kann ja nicht nur mit der rechten arbeiten wie lange sollte ich die schiene dran lassen?

vielen dank schonmal

...zur Frage

Hand [Kleiner Finger] Gebrochen oder geprellt/verstaucht?

Hallo Liebe Leute,

Ich war gestern unterwegs und mich hat so ein typ geschlagen, als ich mich dann leider gottes verzogen habe war ich so verdammt aggressiv das ich gegen eine wand geschlagen habe. Danach hab ich gemerkt das mein kleiner Finger Extrem weh tut und bewegen ging dann auch nicht. Ich habe dann sogar gezittert aber nur an diesen einem finger obwohl ich ihn nichtmehr bewegen konnte.. Naja wie dem auch sei heute hab ich immernoch schmerzen und kann den finger aber wieder Bewegen, nach jeder einzelnen bewegung schmerzt es nicht so doll als wenn es verstaucht ist. Meine frage ist, ist der finger gebrochen oder wie? An der hand ist nichts zu erkennen.. kein blauen fleck keine rötung nichts. aber es tut weh..

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Finger verstaucht - Ganze Hand schmerzt.

Hallo! :) Vor vier Tagen bin ich dummerweise gestolpert & habe mir irgendwie den kleinen Finger dabei umgeknickt. Dieser war dann ganz leicht geschwollen, was aber schon nach ein paar Stunden wieder weg war. Nun habe ich das Gefühl die Schmerzen werden jeden Tag ein wenig schlimmer.. mittlerweile schmerzt nicht nur der kleine Finger sondern die ganze Hand & alle anderen Finger sobald ich diese ungünstig bewege. Geschwollen ist nichts.. vielleicht hattet ihr ja auch schon mal so etwas in der Art & könnt mir sagen ob es sich lohnt zum Arzt zu gehen? Danke schon mal für eure Antworten! :)

...zur Frage

Arm Sehnenverkürzung/Entzündung, Golfer/Tennisarm?

Hi,

habe Probleme mit meinem Arm. Genauer gesagt eher mit beiden, aber mit dem rechten besonders. Im Mai hatte ich von einem Tag auf den anderen riesen Schmerzen im Ellenbogen, so dass ich den Arm gar nicht benutzten konnte. Beim Drehen der Hand nach oben und z.b. Drücken der Hand gegen den Kopf. Arzt sagte das wäre eine Überlastung und nach Schonung wurde es nach 1-2 Monaten besser, trat bei größerer Belastung in leichterer Form aber immer wieder auf.

Nun habe ich ein ähnliches, aber nicht gleiches Problem. Mein Handrücken kribbelt und die Sehnen Schmerzen beim Strecken der Finger, insbesondere beim Hochdrücken des Ringfingers und des kleinen Fingers tritt zusätzlich punktueller Schmerz im Ellenbogen auf. Arzt meint Golferarm, was ein Tennisarm ist, nur auf der anderen Seite. Es sind mehrere schmerzende Stellen an den Sehnen am Handrücken und an der Oberseite des Handgelenks tastbar.

Ich habe nun versucht herauszufinden, ob ich verkürzte Sehnen habe. Wenn ich meine Hand auf den Tisch lege und den Arm vertikal ausrichte, um die Finger zu dehnen, biegen sich alle Finger ein Stück hoch, ganz besonders der kleine. Insgesamt entsteht zwischen Finger und Hand maximal ein 10 Grad Winkel, dann geht nix mehr. Bei Dehnung der anderen Seite gelinkt es mir nicht, bei abgeklappter Hand die Finger auf die Handfläche zu legen. Ich habe daraus geschlossen, dass meine Sehnen tatsächlich verkürzt sein müssten. Ist das ein richtiger Schluss? Kann das die Ursache für meine Beschwerden sein? Wenn ja sollte ich ja wohl dehnen, wie mache ich das am besten und wie Dehne ich den Daumen? Muss ich den Arm schonen? Habe gelesen dass das nichts brignt, aber will auch nichts kaputt machen. Wenn jemand eine andere Ursache vermutet immer her damit ;)

Vielen Dank für Eure Hilfe

Sorry für den langen Post, hier is ne Kartoffel

...zur Frage

Taubes Gefühl im kleinen Finger - was kann das sein?

Ich habe manchmal so ein taubes Gefühl im kleinen Finger der linken Hand, so als wäre er eingeschlafen, und das bleibt manchmal auch ein paar Stunden, ehe es verschwindet. Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann? Muss ich damit unbedingt zum Arzt oder kann ich auch abwarten, so lange es wieder weg geht?

...zur Frage

Finger kribbeln, was kann das sein?

seit einigen Tagen kribbeln meine Finger der linken Hand, genauer gesagt vom Daumen an alle Finger, ausser dem kleinen Finger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?