Kleine Teile vom Zahn abgebrochen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Ja, das kann man. Wie "katzina" bereits schrieb, sind die Kosten im vorderen Bereich ja auch über die KK abgedeckt.

Achte in Zukunft auf kalziumreiche Ernährung, nach säurehaltigen Speisen immer etwas mit dem Zähneputzen warten .

Ich glaube nicht, dass es eine Krone sein wird, da müsste von deinem Zahn viel zu viel beschliffen werden und das muss ja nicht sein. Davon würde ich dir abraten. Kleine Bruchteile sind kein Problem, die werden mit Kunststoff wieder gut angeglichen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man kann es wieder beheben lassen. Der Zahnarzt kann dir den Zahn wieder reparieren und das sollte er auch. Denn jetzt, wenn der Zahn abgebrochen ist, ist er besonders anfällig für Karies. Ruf deinen Zahnarzt an, beschreibe ihm den Vorfall und lass dir in den nächsten Tagen einen Termin geben. Bis dahin könntest du mit Elmex Gelee den Zahn ein wenig stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Max,

ich schätze das gibt wohl eine Krone. Dies kann passieren wenn man früher sehr gerne Cola getrunken hat. Auch beim Zähneputzen sollte man aufpassen nicht zu früh (z.B. nach dem man Orangensaft getrunken hat) bzw. nicht zu stark drücken. also eher weiche Bürsten.

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Schneidezähnen sind das Kassenleistungen, der Zahn wird so modelliert wie er mal ausgesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Max, ja kann man. Ich würde damit zum Zahnarzt gehen, und fragen was er meint. Gute Besserung Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?