Kleine Rote pickelchen und wunde Haut bei meiner 4 Monate alten Tochter!!!???

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Kinder hatten auch gelegentlich Aussschläge im Windelbereich. Tatsächlich ist es so, dass sie durch manche Nahrungsmittel wund werden oder einfach mal zu lange in der nassen Windel lagen. Viel frische Luft würde ich empfehlen. Wobei frische Luft so gemeint ist: Windel ausziehen, Zimmertüre zu damit es nicht zieht und das Kind im warmen Zimmer eine zeitlang spielen lassen. Pilz entsteht in feuchtwarmem Klima. Das also versuchen zu vermeiden. Wir bekamen für unsere Kinder gelegentlich auch "Tannolact" verschrieben. Das ist ein Badezusatz der speziell für Sitzbäder gegen Windeldermatitis, Nässen, Juckreiz und Entzündungen im Genital- und Analbereich gedacht ist. Also, alles halb so schlimm.

Probier es doch einfach mal ganz schlicht mit Zinksalbe, die trochnet die Pickelchen aus und dann ist der Spuk vorbei solange es kein Pilz ist. Da kann ich dann die Multilindheilsalbe mit dem Wirkstoffzusatz von Nystatin empfehlen.

Fütterst du Beikost? Manche Obstsorten können durch ihren Säuregehalt Wundsein auslösen. Auch wenn du stillst und z.B Orangen, Mandarinen oder Clementinen , auch viele Tomaten ißt kann dein Baby darauf reagieren. Wenn es innerhalb von 3 Tagen trotz vielem Luftbaden und Wundschutzcreme nicht besser wird solltest du zum Arzt, denn dann könnte es ein Pilz sein.( wobei der häufiger am Anus vorkommt als auf den Schamlippen) Alles Gute!

Ab wann ist Babyschwimmen sinnvoll?

Meine Freundin will mit ihrer gerade mal zwei Monate alten Tochter zum Babyschwimmen gehen. Ist das nicht viel zu früh? Ab wann ist Babyschwimmen sinnvoll?

...zur Frage

Rote Pickel

Hallo! Meine 15-jährige Tochter hat seit vorhin kleine rote Pickel auf den Füßen und den Waden, die auch jucken. Was könnte das sein?

...zur Frage

Wie gefährlich ist Lippenherpes für meine vier Monate alte Tochter?

Habe über Nacht ordentlich Lippenherpes bekommen und den Abend zuvor noch mit meiner vier Monate alten Tochter geküsst etc. Habe mich aber dann sofort zurückgehalten. Keine Küsse und so. Aber versorgt habe ich sie ja trotzdem. Sofort Salbe benutzt. Wie groß ist die Gefahr der Ansteckung jetzt für sie???

Wie bemerke ich etwas bei ihr? Wie würde es behandelt werden? Und was was wäre der schlimmste Fall, der eintreten könnte? Sie selber hat momentan auch einen Infekt und ihr Immunsystem ist etwas geschwächt.

Danke

Tanja

...zur Frage

Muttermale auf Schamlippe?

Ich muss vorab sage, dass ich zu Hypochondrie neige. Deshalb hoffe ich, dass ihr mich beruhigen könnt. Heute habe ich beim Duschen zufällig festgestellt, dass ich zwei kleine(1mm) große, hellbraune Flecken im Intimbereich habe. Einmal zwischen inneren und äußeren Schamlippen und einmal auf dem Rand der inneren Schamlippen. Ich neige zu vielen Muttermalen, theoretisch sehen die im Intimbereich ähnlich aus wie viele, die ich z.B. auf den Beinen habe. Jetzt meine Frage: Kommen Muttermale im Intimbereich überhaupt vor? Muss ich von etwas schlimmerem ausgehen, oder sind Muttermale am Wahrscheinlichsten? Ich war erst vor drei Woche beim Frauenarzt, damals wusste ich aber noch nichts von den Flecken, er hat aber auch nichts erwähnt. Ich bin 29 Jahre alt. Vielen lieben Dank im Voraus.

...zur Frage

Brandwunde - Ist das neue Haut oder nicht?

Hallo, habe mir vor ca 1 Monat die Hand verbrannt. Die Wunde ist inzwischen geschlossen, aber ab und zu erscheinen so kleine Hautfetzen auf der "Wunde" (siehe Foto, leider nur Handy-Qualität).

Ich benutze von Anfang eine Art Blasenpflaster, damit die Wunde immer bisschen feucht bleibt und besser heilt.

Handelt es sich hier um neue Haut oder nicht? Mache das nämlich immer weg bzw es geht von alleine weg wenn ich die Wunde reinige. Aber neue Haut wächst doch nicht einfach so wahllos an irgendwelchen Stellen?

Wer weiß dazu mehr?

...zur Frage

Lauter kleine Pickelchen im Gesicht - Sonnenallergie? Unverträgliche Sonnencreme?

Die letzten Tage war es ja doch recht schön, daher war ich auch viel draußen. Nun habe ich aber ganz viele kleine Pickelchen im Gesicht, wirklich klein, eher rote Pünktchen. Kann das eine Sonnenallergie sein? Oder kann es vielleicht eine Reaktion auf die Sonnencreme sein? Habe die Marke das erste Mal verwendet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?