Kleine Op & Baden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange die Fäden noch drin sind und die Naht (Haut) nicht vollständig verschlossen ist, würde ich das nicht tun. Die Wunde könnte sich mit Keimen infizieren.

Nein kann er nicht - so lange die Fäden nicht gezogen sind sollte die Wunde nicht mit Wasser in Berührung kommen. Da es an der Hand ist geht sicherlich Baden mit Schutz gegen Spritzwasser aber die Wunde keinesfalls unter Wasser.

nein, solange fäden noch drin sind, sollte kein wasser drankommen.

infektionsgefahr ist zu hoch. und die wundheilung wird allfällig gestört.

würde anderen kurzurlaub planen.

Glaube wunde wasserdicht verschließen ist sicherer, am besten mal doc fragen

Was möchtest Du wissen?