kleine blaue Flecken?

1 Antwort

Wärme lindert nur, ich würde dir empfehlen, Rückentraining zu machen, statt solcher Experimente. 😉

Unerklärliche blaue flecken

Hi, hab da mal eine Frage, bzw. Vlt. Kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen...

Das ganze fing vor ca. 1,5 Wochen an. War im Urlaub in der Dom. Rep. Und hab bemerkt dass ich am Oberschenkel ninten und vorne komische blaue Flecke habe, konnte mich aber nicht erinnern mich wo gestoßen zu haben. Die Flecken waren nicht sehr groß und taten auch nicht weh wenn ich draufgedrückt habe. Naja, hab mir dann gedacht wartest einfach mal ab. Hinzugekommen sind dann noch Appetitlosigkeit, was ich aber auf das heisse Klima geschoben habe, Nun ja jetzt in ich wieder zu Hause und kann trotzdem nicht wirklich was essen. Gestern habe ich 2 weitere Flecken entdeckt, diesmal an der Innenseite der Oberschenkel. Also hab diese Flecken komischerweise nur an den Beinen?! Dann hatte ich bis heute zusätzlich meine Periode, was mir schlimme Kopfschmerzen bereitet hat Anfang der Woche, und ich hatte sie auch diesmal viel länger und vor allem stärker als sonst. Was noch hinzukommt jetzt sind ständige Müdigkeit bzw. Traurigkeit, könnte den ganzen Tag weinen und würd mich am liebsten unter ner Decke verkriechen. Was aber daran liegen wird dass ich Liebeskummer auch nich hab :(

Das sind irgendwie ziemlich viele Sachen auf einmal, könnte das alles miteinander zusammenhängen irgendwie?? Oder sind das nur blöde Zufälle? In 1. linie interessieren ich ja die blauen Flecken, muss ich mir Sorgen machen? Oder kann das evtl. Auch vom langen Flug kommen? Ich lese immer gleich im Internet wenn ich irgendwas hab, und da stehen ja die schlimmsten Sachen drin, da gehts mir dann meistens noch schlechter..

Kann mir jemand weiter helfen??

...zur Frage

Ich bekomme keine Blutergüsse oder blaue Flecken?

Hallo, trotz schwerer Verletzungen bekomme ich keine Blutergüsse oder blaue Flecken. Ich bin im vorigen Jahr sehr schwer gestürzt und hatte ein dickes schmerzhaftes Knie und eine starke Bänderdehnung im Sprunggelenk. Mein Arzt meinte, dass wird sich verfärben - Irrtum. Es blieb einfach nur dick und verursachte Schmerzen. Danach habe ich mir den kleinen Zeh verletzt (jemand setzte sich mit dem Stuhl / Stuhlbein darauf) und wieder Schmerzen, geschwollen und sonst nichts. Diese Woche habe ich ein schweres Schrankteil gegen den Kopf bekommen. Die Stelle ist dick und schmerzt, aber wieder keine Verfärbung sichtbar. Ist das normal? Ich kann mich auch sonst an keine blauen Flecken erinnern. Im übrigen neige ich, auch wenn es sich hier so liest, nicht zu Unfällen. :-)

Ich bin sehr auf Antworten gespannt, da ich es als unnormal empfinde.

LG Kerstin

...zur Frage

Harnröhren-Probleme?

Hallo Onmeda-Experten,

bin leider verzweifelt und suche jetzt Online nach Rat.

Ich versuche mich kurz zu halten ohne Großen Text.

Arzt-1: - Chlamydien nachgewiesen und erfolgreich behandelt - Laut Labor keine Chlamydien mehr - Jedoch weiterhin eiteiger Ausfluss in der Boxershorts aber deutlich weniger als vorher - Fühle ne Art Verstopfung beim Orgasmus und es kommt daher nicht mehr so rausgespritzt - Weiterhin kein Erfolg trotz versch. Antibiotika

Es erfolgte ein Arzt Wechsel:

Arzt-2: - Durch Abstriche wurde plötzlich eine Harnröhren-Infektion erkannt und der Arzt meinte, man hätte mir andere Antibiotika verschreiben sollen. - Insgesamt 3 versch. Antibiotika wurden mir verschrieben und jedes mal Abstriche gemacht und jedes mal erfolgslos - Die Infektion/Bakterien gehen einfach nicht weg und trage das Problem seit 6 Monaten mit mir rum - Beim Wasserlassen brennt es ganz minimal - Beim Orgasmus auch etwas - Bin echt verzweifelt und weiss einfach nicht mehr weiter - Das letzte stärkere Antibiotikum von 500mg hat auch nichts gebracht - Habe auch sorgfältig alles befolgt und auch vor und nach der Einnahme 1Std. keine Milchprodukte zu mir genommen - Es wurde wieder die Spermien und das Urin untersucht, alles sauber, nur bei den Abstrichen ist was (Siehe Bericht im Anhang)

WAS WÄRE IHRER MEINUNG NACH DER NÄCHSTE SCHRITT BZW. DAS RICHTIGE ANTIBIOTIKUM NACH DEM ANTIBIOGRAMM ?

Das ist der Bericht: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=1535af-1497642982.jpg

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?