kleine blasen auf der Eichel.Was ist das?Feigwarzen?

Support

Liebe/r JohnDoe,

gerne kannst Du ein Bild, erklärend zu Deiner Frage, hier direkt hochladen. Wir möchten Dich bitten, es nicht über eine Plattform zu machen, die mit kommerzieller Werbung verknüpft ist. Deine Frage wird sonst gelöscht.

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

2 Antworten

Meiner Meinung nach sind das keine Feigwarzen aber ich bin auch kein Urologe. Ich persönlich würde davon ausgehen, dass mit deiner Eichel alles in Ordnung ist, ich würde an deiner Stelle aber auf jeden Fall einen Arztbesuch empfehlen, einfach um auf Nummer Sicher zu gehen. Müssen die Hornzipfel denn immer am Eichelrand liegen oder können Sie auch auf der Eichel sitzen? Guck dich doch mal bei http://www.hornzipfel.net/ oder Wikipedia um das zu klären.

Aber wie gesagt, ein Urologe kann dir die Frage am besten beantworten!

@gast ich kann nicht genau sagen wie lange diese unebenheiten schon da sind,die kleinen talgdrüsen am penisrand (hornzipfel) sind mir vor 1-2 jahren aufgefallen,haben sich wohl in der pubertät entwickelt und fallen so kaum auf...kann man diese drüsen denn auch auf der eichel haben? ich hoffe nicht das ich mich angesteckt habe mit feigwarzen,aber die sehen laut google auch völlig anders aus...farblich sind sie aufjedenfall etwas roter als der rest der eichel,wenn man mit etwas mehr distanz drauf schaut...ich überlege ob ich mit aciclovir (herpescreme) oder mit fungizid(pilzcreme) therapieren soll...

Bläschen an Finger und Angeschwollenes Nagelbett

Liebe Community, ich bin 20 Jahre alt und leide seit ca. 2 Jahren (mal mehr mal weniger) an "kaputten" Fingern. Bin von Haut zu Hautarzt gerannt und hab immer Kortisonsalben bekommen, "ach ja das ist Neurodermitis". Fakt ist nichts hat geholfen. Schaut euch doch einfach mal die Bilder an vielleicht wisst ihr ja was.

BILDER: http://s14.directupload.net/file/d/3276/8d6o8k9u_jpg.htm

Symptome:

  • Bläschen Bildung an Finger-innenseiten der Zeige- und Mittelfinger diese Platzen immer mal wieder auf, es entstehen Risse und diese werden schmerzhaft.

  • Nagelbett ist immer sehr angeschwollen aber auch nur an den besagten Fingern.

  • Fingernagel ist deformiert (eher wellig)

  • Fingerspitzen/kuppen gehen schnell kaputt

  • Ab und zu auch mal einen Ausschlag in der Armbeuge

Nun zu mir noch ein wenig: Wie bereits gesagt bin ich 20 Jahre alt und würde sagen ich ernähre mich "gut". Werde sehr schnell Braun in der Sonne und besitzt auch "viele" Leberflecken. Bin leider auch etwas Stress anfällig.

...zur Frage

Schmerzhaftes Teil am After

Hallo, habe schon lange schmerzen und Juckreiz am After, hatte auch schonmal ganz helles Blut im Stuhlgang. Habe gerade mal nachgeschaut, fragt nicht wie, da war so ein ganz blauer " Knübbel " direkt am Ausgang... Foto: http://s7.directupload.net/file/d/3119/awxvmaxt_jpg.htm

Bitte um Hilfe !!! Will nicht zum Arzt kennt jemand mittel oder weiß was das ist ?

...zur Frage

Roter Fleck am rechten Bein?

Er hat sich angefühlt wie ein Moskito Biss also er tut etwas weh und juckt! Meine Mutter hat schon Jod draufgeschmiert aber es half nichts kann mir wer sagen was das ist? http://s7.directupload.net/file/d/3363/jvkjorol_jpg.htm (links und rechts etwas gekratzt)

...zur Frage

schwellung unten links neben kehlkopf

Hallo. Ich habe eine schwellung, schwellung weiß ich nich, das ist hart. Es liegt etwa 2 cm unter dem kehlkopf links und schmerzt bei berührung und drückt manchmal ohne grund. Es ist rund und sieht eher aus wie ein knochen. Es ist gerade nach einer Geburtstagsfeier aufgetaucht, bei der es auch Alkohol gab... Was kann das sein? Fotos davon:

http://s7.directupload.net/file/d/3274/kzeai4ug_jpg.htm

...zur Frage

Urintrübung

Hallo. Wenn der Urin ohne erkennbaren Zusammenhang, schmerzfrei, an manchen Tagen trüb ist und eine Probe davon nach ca. 7 Minuten "Stehenlassen" so aussieht:

http://s7.directupload.net/images/130225/wzz99gv9.jpg

Was läuft dann falsch? Ist wahrscheinlich schwierig, das durch einfache Sichtung festzustellen, aber was bitte kann der Körper in einem solchen Ausmaß/Verhältnis mit dem Harn zusammen ausscheiden? (zusätzliche Informationen: manchmal, zusammenhangslos, ziehende Schmerzen im rechten Hoden seit vielen Monaten, bei 4 verschiedenen Urologen gewesen, Ultraschall, Prostatauntersuchung, Urinprobe (war nie trüb..), NICHTS gefunden)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?