KKrankheitsgefühl. Zunge wund. Appetitlosigkeit?

1 Antwort

Ich würde mal einen internistischen Rheumatologen konsultieren. Hört sich für mich nach einem Sjögren-Syndrom an. Da spielen ganz andere Werte eine Rolle als diese die die Ärzte bisher getestet haben. Die kennen sich damit besser aus. Bei diesen Symtomen sollte man auch mal auf dieses testen. Das ist eine relativ häufige aber vielen unbekannte Erkrankung.

zu peinlich mich krank zu melden wie machen?

also, ich bin nie krank, aber jetzt hat es mich erwischt, mir geht's voll scheiße und ich weiß, dass ich morgen definitiv nicht arbeiten kann, weil 1. geht's mir bestimmt noch nicht besser und 2. würde dann jeder sehen, dass es mir schlecht geht und das ist auch ein NoGo für mich.... Jetzt habe ich nur das Problem, dass ich ja morgen früh bei meiner Teamleiterin anrufen muss und sagen, dass ich nicht komme. Was muss ich sagen? Muss ich sagen, was ich habe oder reicht es, wenn ich sage, dass ich zum Doc gehe und den Schein entsprechned einschicken werde? Oder denkt Ihr, ich kann mich auch per e-mail jetzt schon abmelden? Ich weiß, dass es doof ist, aber ich habe echt ein Problem damit zuzugeben, dass es mir nicht gut geht... Danke

...zur Frage

ASS gegen schwindel? Und was ist mit nächster Periode?

Hallo, seit Sonntag nun schwindelt es mir schon extrem begleitet wird das ganze von Kopfschmerzen, Übelkeit und mein Gesicht wird für mich gefühlt richtig heiß. Nun war ich am Mittwoch beim Hausarzt welcher mir ass und vertigo hevert verschrieben hat. Außerdem gab er mir eine A Überweisung zum hno. Ich muss dazu sagen das im Dezember festgestellt wurde das mein Blut wohl gaaaanz leicht zum Klumpen neigt und mein Blutdruck immer so bei 140/95 liegt. Mein HNO war ich dann am Donnerstag da sie mich am Mittwoch nicht dran genommen haben. Da wurde dann ein Schwindel und hörtest gemacht. Wenn sie es schaffen bekomme ich heute (freitag) die ergebnisse per Telefon. Wenn sie es nicht schaffen erst am Dienstag. Nun mein Problem: ich bin bis Sonntag krank geschrieben. Wie stehen die Chancen das es mir bis dahin besser geht? Mein hausarzt ist leider heute nicht da das ich meine Krankschreibung verlängern lassen könnte. Mir geht's heut zwar schon um einiges besser jedoch möchte ich so wie es mir heute noch geht ungern arbeiten gehen wenn es mir am Montag noch so geht. Ich möchte aber auch nicht auf Arbeit anrufen das ich Montag noch nicht komme und dann geht's mir doch wieder gut.

Noch dazu kommt das ich schon immer meine Periode sehr stark habe. So das es mir kreislaufmäsig eh nicht gut geht. Wenn ich jetz dran denke das ass ja blutverdünner ist hab ich schon was Bammel vor der nächsten Periode. 

Vielen Dank fürs Lesen 

...zur Frage

Ätzende Halsentzündung (?) und nix hilft!

Ich habe schon seit 6 1/2 Monaten so etwas im Hals, was vom Hausarzt als normale Entzündung diagnostiziert wurde und der HNO meinte, dass es irgendwas an der Zunge ist. Andere Ärzte meinten auch, dass es eine Entzündung ist. Antibiotika dürfte ich mittlerweile fast alle durch haben und wirklich keins hat geholfen.

Der HNO hat mir dann so eine Nasenspülung verschrieben und die half ebenfalls nicht. Jetzt droht mir eine Operation, wenn ich jemandem davon erzähle, wie schlimm es mittlerweile um meinen Hals steht. Ich bin quasi nur noch am Husten und mein Hals kratzt nur noch.

Wisst ihr vllt ein Hausmittel oder sonst was gegen Halsschmerzen außer Honig und warme Milch? Weil ich wirklich panische Angst vor so einer OP habe, weil letztens eine ziemlich schief gelaufen ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?