kind vor 6 wochen grippe virus, dann geschwollene lymphknoten, jetzt sehr starke beinschmerzen

1 Antwort

Also ich kene dieses Krankheitsbild von einem Schulfreund (der diese Krankheit allerdings erst mit 15/16 statt mit 7 hatte) und ich denke (ich bin nur eine Laie und das was ich sage MUSS NICH STIMMEN) und ich glaube dass dein Sohn das Pfeiffersche Drüsenfieber hat (Epstein-Barr-Virus). Bei ihm tat der Bauch, der Rücken, der Kopf und die Gelenke richtig weh und er hatte Fieber und gleichzeitig Schüttelfrost (is ja sowieso fast immer zusammen). Außerdem war er richitg müde und seine Milz war sogar vergrößert. Und die Lymphknoten sind da selbstverständlich auch geschwollen.

Also frag mal die Ärtze, ob es sowas in dieser Richtung sein kann! Und tue mir bitte den Gefallen und halte mich bitte auf den Laufenden mit deinem Sohn!

Liebe Grüße

ottaro

1

Hallo Ottaro, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Die Ärzte konnten laut Blutbild auch das Pfeiffersche Drüsenfieber ausschließen.

Was mir am meisten Sorgen macht, er kann vor Schmerzen nicht mehr laufen. Die Ärzte schienen mir gestern selber ratlos. Aber ich möchte mich damit nicht zufrieden geben.

Vielen Dank noch einmal und viele Grüße schnuggel03

0
17
@schnuggel03

Ouu okay das ist gut, das freut mich;)

Hmm aber lass deinen Sohn bloß nicht auf die psychosomatische Schiene abstempeln, das machen die Ärtze nämlich sehr gerne. Ich wünsche dir noch viel Glück und hoffe dass es deinen Sohn bald gut gehen wird.

Kein Problem;) Auch liebe Grüße. ottaro

0

muskel / gelenk schmerzen bei bettwärme

hallo..habe regelmässig bei bettwärme muskel bzw gelenk schmerzen...kann das sein das sowas mit mondphasen zu tun haben kann....hat jemand erfahrungswerte oder info...danke in voraus

...zur Frage

hab ich mir was verrissen oder was ist das

Hallo meine lieben

Habe gestern einen faullenztag gemacht und war fast nur auf der coutch und als ich einmal aufstehen wollte hatte ich schmerzen auf der innenseite des Oberschenkel aber ganz oben wo normal das höschen anfängt und jetzt habe ich extreme schmerzen beim gehen und das zieht sich bis zum knie runter!! Also was ist das und wie bekomm ich das wieder weg

Vielen Danke euch im vorraus

...zur Frage

Homöopathische Mittel zur Muskelentspannung

hallo liebe leser,

es geht, wie in der überschrift schon erwähnt, um die suche nach einem geeigneten homöopatischen mittel für meine muskelschmerzen und gelenkschmerzen. sie äußern sich so, dass ich nach stressigen tagen sehr müde bin und mir alles wehtut, besonders die knie. das bleibt oft auch noch einen tag danach so. mir helfen dann eine wärmflasche und joggen. das kann man aber nicht immer und überall machen. welche guten homöopatischen mittel gibt es denn dagegen? beim suchen habe ich schon nux vomica, rhus toxicodendron und bryonia gefunden. welches davon passt am besten zu meinen symptomen? ihr könnt mir gerne auch noch andere homöopatische mittel empfehlen.

grüße

...zur Frage

Starke Schmerzen in den Armen

Habe seit 3 Jahren starke immer wieder auftauchende Schmerzen im Arm, sie fangen im Oberarm an und ziehen runter bis in die Hand. Es kam auch schon vor das meine Hände dann anschwellen oder blau werden. Der Schmerz fühlt sich erst wie starker Muskelkater an und wird dann so schlimm das ich meine Arme nicht mehr bewegen kann weil sie total steif werden und ich das Gefühl habe als wären sie gebrochen. War schon beim Kernspin, Orthopäden, Neurologen und Osteopathen keiner konnte rausfinden was ich habe. Die Schmerzen fangen meist Abends an manchmal über mehrere Tage manchmal nur bis am nächsten Morgen. Nehme gegen die Schmerzen Ibuprofen diese helfen aber nicht wirklich.

...zur Frage

ellenbogenschmerzen durch überlastung?

ich m 23, habe seit zwei wochen ellenbogenschmerzen gegen die nichts hilft.es ist nicht angeschwollen,habe dauerhaft ein ziehen im ellenbogen,strahlt bis in die hände aus.manchmal habe ich das gefühl als ob es durch bewegung nachlässt und dann bei ruhe zunimmt..ich arbeite als landschaftsgärtner sehr schwer.die schmerzen sind auch vorhanden wenn ich nichts tue,ich hab auch nicht dass gefühl dass sie durchs nichtstun besser werden.bienengiftsalbe und bandagen helfen nichts,habe auch schon gekühlt aber viel. nicht lang genug..schmerzen rechts stärker

hat jmd mit sowas erfahrungen?würde mich über eine antwort freuen ;) ich will am liebsten den arm nicht schonen da ich ja auch arbeiten muss,mein arbeitgeber hat nur insgesamt drei leute..und einen termin beim orthopäde zu bekommen wird wohl auch schwer

...zur Frage

Seit einiger Zeit schmerzen meine Muskeln und Gelenke, warum?

Seit ein paar Wochen schmerzen meine Gelenke und Muskeln. Da ich keinen Sport oder andere Anstrengungen unternommen habe, weiss ich nicht warum. Was verbirgt sich dahinter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?