Kind hat zu viele Vitamintabletten genommen - was kann passieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei 5 Stück muß man nicht den Magen auspumpen lassen. Die wasserlöslichen Vitamine werden einfach ausgeschieden was nicht gebraucht wird oder resorbiert werden kann..die fettlöslichen Vitamine werden angereichert...diese sind eh schon vorsichtig in den Tabletten dosiert z.T. auch gar nicht drin.

Jetzt nach dem langen Winter haben wir alle einen Vitamin D Mangel also kann das hierfür nur gut sein. zuviel betacarotin/Vitamin A kann bei Rauchern schädlich sein...was deine Cousine ja nicht ist (hoffentlich). Man muß das auch mit fettiger Nahrung zusichnehmen damit es effektiv aufgenommen wird. Mit 9 Jahren ist sie auch nicht mehr so klein, dass es trotzdem pathologische Blutkonzentrationen hervorufen kann.

Also alles in Allem...Entwarnung!

Aber sei bitte vorsichtig mit deinen Medikamenten.

Was möchtest Du wissen?