Kieferorthopädie: Zahn muss zurück ins Zahnfleisch mit Schraube im Zahnfleisch....wer kennt das?

1 Antwort

Hallo Schnetti,

das Brackets ist eine Art klammer die mit mit sehr kleinen Schrauben in den Wurzeln der Nachbarzähne verankert werden.

http://www.kfo-ehingen.com/content_fragen.php5?frageset=behandfest (ziemlich weit unten Minischrauben...).

Das Zahnfleisch hält diese Klammer nicht sondern die Nachbarzahnwurzel. Wenn diese OP gemacht wird bekommst Du eine Spritze und merkst davon gar nichts. Das Zahnfleisch wird dann wieder zugenäht. Danach musst Du natürlich gut kühlen Also Eispack Geschirrtuch drum und kühlen aber nur kurzfristig ca. 20 Minuten nicht über eine Stunde oder so Das kann man später wiederholen.

Was das Zahnimplatat angeht ist die Frage wie gut Du mit der Zahnärzt/ in. Also man könnte den Zahnarzt fragen besteht die Möglichkeit die Kosten in Teilzahlung zu bezahlen. Dann sollte man SOFORT bei Erhalt der Rechnung per Einschreiben mit Rückschein der Zahnärztlichen Abrechnungsstelle mitteilen das man die Rechnung gerne in Teilzahlung bezahlen würde. Zumindest hier im Ländle ist das möglich man muss aber SOFORT reagieren, nach Erhalt. Wenn man sagt Sorry ich war gerade drei Wochen im Urlaub ..dann klappt das nicht!

Wie auch immer ich würde schlicht einmal die Arzthelferin fragen nach der Adresse der Zahnärztlichen Abrechnungsstelle und dann kann man schon vorab einmal nachfragen weil ich nicht weis wie das in anderen Bundesländern abläuft. Natürlich sollte man sagen mit dem Zahnarzt ist das geklärt ...und ob das überhaupt möglich wäre!

Nun zahlt die Krankenkasse die Krone odgl.. es gibt eine Härtefallregelung die besagt das man bei geringen Einkommen den doppelten Festkostenzuschuss (siehe im Internet Festzuschüsse zum Zahnersatz - KZBV) bei einem Einkommen das monatlichen Bruttoeinnahmen 2014 die Grenze von 1.106,00 Euro (mit einem Angehörigen 1.520,75 Euro, mit zwei Angehörigen 1.797,25 Euro und mit drei Angehörigen 2.073,75 Euro) nicht übersteigt.

Natürlich muss das Bonusheft in dem Fall vollständig sein.

Sollte es noch Unklarheiten geben es gibt ein Zahnforum.org (evtl. beantworten die auch ..? es würde aber lange dauern...)

VG Stephan

WOW, danke für die sehr ausführliche und hilfreiche Antwort!!!!! :) Ich habe doch tatsächlich nach ewigen Suchen im Internet nichts von diesen Minischrauben gefunden...jetzt weiß ich endlich mal, was das ist. :) Also danke nochmal!! :)

2
@Schnetti

Welche Zahl fehlt dir denn genau da unten? Dass du dir schon irgendwas reinmachen lassen den ich frage mir fehlt oben Backenzahn und ich möchte auch irgendwie die Lücken schließen wir können ja mal kurz darüber plaudern oder?

0

Was möchtest Du wissen?