Kieferorthopädie: Zahn muss zurück ins Zahnfleisch mit Schraube im Zahnfleisch....wer kennt das?

1 Antwort

Hallo Schnetti,

das Brackets ist eine Art klammer die mit mit sehr kleinen Schrauben in den Wurzeln der Nachbarzähne verankert werden.

http://www.kfo-ehingen.com/content_fragen.php5?frageset=behandfest (ziemlich weit unten Minischrauben...).

Das Zahnfleisch hält diese Klammer nicht sondern die Nachbarzahnwurzel. Wenn diese OP gemacht wird bekommst Du eine Spritze und merkst davon gar nichts. Das Zahnfleisch wird dann wieder zugenäht. Danach musst Du natürlich gut kühlen Also Eispack Geschirrtuch drum und kühlen aber nur kurzfristig ca. 20 Minuten nicht über eine Stunde oder so Das kann man später wiederholen.

Was das Zahnimplatat angeht ist die Frage wie gut Du mit der Zahnärzt/ in. Also man könnte den Zahnarzt fragen besteht die Möglichkeit die Kosten in Teilzahlung zu bezahlen. Dann sollte man SOFORT bei Erhalt der Rechnung per Einschreiben mit Rückschein der Zahnärztlichen Abrechnungsstelle mitteilen das man die Rechnung gerne in Teilzahlung bezahlen würde. Zumindest hier im Ländle ist das möglich man muss aber SOFORT reagieren, nach Erhalt. Wenn man sagt Sorry ich war gerade drei Wochen im Urlaub ..dann klappt das nicht!

Wie auch immer ich würde schlicht einmal die Arzthelferin fragen nach der Adresse der Zahnärztlichen Abrechnungsstelle und dann kann man schon vorab einmal nachfragen weil ich nicht weis wie das in anderen Bundesländern abläuft. Natürlich sollte man sagen mit dem Zahnarzt ist das geklärt ...und ob das überhaupt möglich wäre!

Nun zahlt die Krankenkasse die Krone odgl.. es gibt eine Härtefallregelung die besagt das man bei geringen Einkommen den doppelten Festkostenzuschuss (siehe im Internet Festzuschüsse zum Zahnersatz - KZBV) bei einem Einkommen das monatlichen Bruttoeinnahmen 2014 die Grenze von 1.106,00 Euro (mit einem Angehörigen 1.520,75 Euro, mit zwei Angehörigen 1.797,25 Euro und mit drei Angehörigen 2.073,75 Euro) nicht übersteigt.

Natürlich muss das Bonusheft in dem Fall vollständig sein.

Sollte es noch Unklarheiten geben es gibt ein Zahnforum.org (evtl. beantworten die auch ..? es würde aber lange dauern...)

VG Stephan

WOW, danke für die sehr ausführliche und hilfreiche Antwort!!!!! :) Ich habe doch tatsächlich nach ewigen Suchen im Internet nichts von diesen Minischrauben gefunden...jetzt weiß ich endlich mal, was das ist. :) Also danke nochmal!! :)

2

Hartes Gold-Overlay für kleinen Backenzahn?

Hallo,

bei mir soll der kleine Backenzahn links unten ein Gold-Overlay bekommen, z.Z. ist Glasionomerzement drin. Overlay oder Teilkrone, bin mir nicht sicher, jedenfalls hat ein mittiger Bereich des Zahnes und eine Seite zum Zahnzwischenraum keine Zahnsubstanz mehr. Der seitliche Bereich geht bis zum Zahnfleisch runter.

Laut Kostenvoranschlag hat das Overlay 75 % Gold, 14 % Silber und 8% Platin und gilt als "extrahart". So jedenfalls meine Google-Recherche. Ich habe immer wieder mal etwas Probleme mit druckschmerzempfindlichen Zähnen, z.Z. auch mit jenem betroffenen Zahn. Wäre da eine etwas weichere Legierung nicht besser?

Danke,

Martin50

...zur Frage

Brauche ich eine Zahnspange?

Hallo Community,

mir ist vor kurzem diese leichte Fehlstellung im Unterkiefer aufgefallen, hatte ich vor ein/zwei Monaten noch nicht..

Was denkt ihr, brauche ich eine Spange?

Btw bin 18 Jahre alt

...zur Frage

Unerklärliche Zahnschmerzen, mal oben, mal unten?

Seit einigen Tagen habe ich Zahnschmerzen. Ein langer, gleichbleibender Schmerz, kein Pochen. Und zwar ist es mal ein Zahn oben links, dann einer unten links. Ich war schon 2x beim Zahnarzt. Unten wurde 2x geröngt, aber es ist kein Loch zu finden. Der obere reagierte weder auf Klopfen, noch auf Kälte. Er wurde deswegen auch noch nicht geröngt. Nur der untere ist sehr Kälteempfindlich. Ein Zahnarzt meinte, es käme vom Zahnfleisch (Benutze nun Mundspülung und so eine Kamille Zahnsalbe). Der andere hat unten eine alte Füllung ausgetauscht, obwohl er sich nicht sicher war, dass sie die Ursache für den Schmerz war. Aber auch nachdem schmerzt er immer noch! Nachts verschwinden die Schmerzen komplett. Nach dem Zähne putzen schmerzt es auch unten nicht mehr so stark, aber oben noch.

Weiß hier vielleicht jemand, womit das zusammenhängen könnte? Ob das überhaupt an den Zähnen liegt?

...zur Frage

Rauchen nach Zahnarzt und offener Wunde

Am Samstag musste ich notfallmässig zum Zahnarzt, weil mein Zahnfleich oberhalb des Schaufelzahnes extrem entzündet war. Er hat danach von unten den Zahn aufgebohrt und oberhalb des Zahnes ein Schnitt ins Zahnfleisch gemacht. Morgen muss ich nochmals hin weil die Füllung noch nicht drauf ist. Was für Risiken entstehen nun beim Rauchhen einer Zigarette oder der Canabiskonsum?

Besten Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Unzufrieden mit Aufbissschiene/Knirscherschiene vom Zahnarzt. Regressanspruch?

Hallo liebe Leser, ich trage seit Jahren Nachts eine Aufbissschiene, weil ich knirsche und unter Kieferverspannungen leide. Habe mir vor 1 Woche von einem ZA eine neue Aufbissschiene machen lassen.Leider musste ich feststellen,dass diese an zwei Stellen schon kleine Löcher hat.Zwar sagt der ZA,dass es nicht schlimm sei,trotzdem ist es irgendwie ärgerlich.Leider merke ich auch,dass die Schiene meinen Kiefer links nicht richtig entlastet.Mit ist auch gleich aufgefalln,dass die Schiene wesentlich flacher ist als die alte.Was ja nicht unbedingt schlecht ist.Aber auf der linken Seite ist sie so flach an einer Stelle,dass sie da nicht richtig entlastet (ich habe an einem Backenzahn eine zieml.ausgehöhlte Füllung,sodass die Zähne dort sehr tief ineinandergreifen beim Aufbiss).Wie verhält es sich nun,wenn man unzufrieden ist mit der Schiene? Ist der ZA bzw das Labor dann verpflichtet, nochmal eine neue Schiene kostenfrei anzufertigen bzw die bestehende auszubessern? Das Probl.ist,da sie ja eher zu flach ist als zu hoch, da mit Schleifen nicht viel gemacht werden kann.Ich will nur ungern fuer eine Schiene zahlen (Bügel kostet 32 €),die nicht richtig hilft und das Material schon spröde bzw unschön verarbeitet ist.Hatte von euch schon jemand so einen Fall? Liebe Grüße, Matilda

...zur Frage

Zahnseide - Alternativen?

Zahnseide anwenden dauert irgendwie ziemlich lange. Gibts da irgendwelche alternativen?

Außerdem: Was kann man falsch machen mit Zahnseide? Darf man damit auch ein Stück unter das Zahnfleisch wenn mann am Zahn bleibt oder schiebe ich es so immer weiter nach unten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?