Kieferchirurg beschädigt gesunden Zahn. Wer zahlt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deiner Schilderung nach hat der Kieferchirurg keinen gesunden Zahn beschädigt, sondern einen schon sehr stark gefüllten Backenzahn, der sowieso bald eine Krone gebraucht hätte. Dem Kieferchirurgen in dem Fall einen Behandlungsfehler nachzuweisen dürfte unmöglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nach Deinen Schilderungen liegt kein " Kunstfehler " vor !!

Nur bei einem solchen hättest Du die Change, den Arzt auf Kostenerstattung zu verklagen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?