Ketamin gefährlich?

1 Antwort

Ich war mal in England auf einem Festival. Auf dem Festival sind Leute rumgelaufen, die sahen echt aus wie Zombies. Komplett entrückter Blickt, verkrampfte und extrem unnatürliche Körperhaltung (der Glöckner von NotreDame ist dagegen ein Laufstegmodell) und eine Artikulation die man mit "grmphmdmopfkoetradmp" beschreiben müsste. Nachfrage bei einem englischen Freund......Ketamin Opfer. Die sind gerade im K-Hole.

Wie man so etwas nehmen kann, ist mir ein Rätsel.

Für welche Methode der Haarentfernung habt ihr euch entschieden? (dauerhaft)

Hallo liebe Community,

derzeit rasiere ich mir noch fleißig die Beine etc., jedoch naht der Sommer und ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, nach einer Methode für eine dauerhafte Haarentfernung nachzudenken.

Habt ihr vielleicht schon einmal etwas in der Hinsicht ausprobiert?

Oder meint ihr, dass nun doch bald wieder Haare in Mode sind? :-) Schaut mal hier: http://www.spiegel.de/fotostrecke/american-apparel-zeigt-schaufensterpuppen-mit-schamhaaren-fotostrecke-105962.html

Ich möchte gleich vorwegnehmen, dass ich vor schmerzvollen Methoden doch etwas zurückschrecke.

Danke schon einmal im Voraus

VG

...zur Frage

Habe seit längerem Jucken am After und auch Ausschlag. Es geht nicht weg und wird nicht besser. Könnt ihr mir helfen was das ist und wie ich es behandeln kann?

...zur Frage

Aus welchem Grund wird man Magersüchtig?

Eine Freundin von mir liegt zur Zeit in einer Klinik weil sie Magersucht hat. Sie kann den Grund dafür nicht richtig ausmachen, sagt aber, das hätte nichts mit Mode oder Modelln zu tun. Was sind Gründe für Magersucht? Wie kann man sich bis kurz vor den Tod runterhungern und warum ist es jetzt so schwer wieder normal zu essen? Sie muss doch "nur" essen?! Ich will ja nich ungehobelt wirken, aber ich verstehe das nicht.

...zur Frage

Fett am Bauch abbauen?

Hallo zusammen, ich musste leider feststellen, dass ich bei eigentlich optimalem Gewicht (BMI schwankt zwischen 22.5 - 23.5 seit Jahren) immer mehr Fett am Bauch bekam. Das macht mir Sorge aber ich fühle mich auch unwohl dabei. Im TV wurde unlängst verkündet, dass es genetisch bedingt ist, d.h. ab einem "gewissen" Alter der Körper pro Jahr 2 % an Fett zulegt anstelle von Muskeln (bei gleichem Gewicht). Ich finde das mörderisch. Und warum lagert das denn am Bauch und nicht z.B. am A.... oder in den Beinen? Fehlkonstruktion der Evolution? Man liest ja auch, dass Fettabsaugen nichts bringt für die Gesundheit, weil sich das Fett zwischen den Organen ablegt und dieses ist angeblich gefährlich für diverse Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt usw. Eine Evolution, die uns schaden will? Am A... hätte ich nichs gegen mehr Fett aber den runden Po muss man sich angeblich mit viel Training hart erarbeiten …. Kann mir jemand diese seltsame Logik erklären?

Danke und viele Grüsse

PapaMoll123

...zur Frage

Wird man durch Bürsten der Zunge seltener krank?

Ist das nur ein Mode-Tick oder bringt es wirklich was für die Abwehr wenn man die Zunge bürstet?

...zur Frage

Diagnose: "Eine Herzklappe schlägt nach" (?)

Hallo,

Ich wurde vor ca. 1 Jahr zum Kardiologen geschickt, aufgrund eines unbekannten Geräusches bei meinem Herzschlag. Beim Kardiologen wurde ein Herzultraschall gemacht wobei diagnostiziert wurde, dass eine Herzklappe nachschlägt. Nun frage ich mich schon seit längerem, was das eigentlich bedeutet, ist das gefährlich?

Freue mich über Antworten.

lg lilawolken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?