Kennt jemand gute Kalorienshakes zum selber machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Obstsäfte haben meistens eine ordentliche Kalorienanzahl und sind für deine Unternehmung ja durchaus als gesunde Alternative denkbar.

Natürlich kannst du auch Suppen mit Sahne verfeinern, Brot mit dicken Bergkäse belegen oder vielleicht leckeren Lachs auf den Speiseplan setzen. Nüsse, Trockenfrüchte und ähnliches sind auch ganz ordentliche "Bomben".

Es gibt also nicht wenige Möglichkeiten etwas zuzunehmen.

Versuche doch mal als Getränke eher üppiges zu mixen. Z.B. Vollmilch mit einer Banane und Schmelzflocken, oder einem anderen Obst, als Snack zwischendurch schöne luftgetrocknete italienische Salami, Nudeln tolle Tomatensauce mit ordentlich viel Olivenöl, Nudeln mit Käse überbacken, ein Brot mit Rührei, das mit Sahne angerührt ist.

Als bei Kalorienbomben fallen mir jetzt lauter leckere Sachen ein.

Bei dem von Dir beschriebenen Körperbau, und Deiner Hippeligkeit solltest Du aber trotzdem mal Deine Schilddrüsenwerte checken lassen, weil eine Überfunktion schnell zu schlankem Körperbau und Überaktivivität führt, außerdem solltest Du mal grundsätzlich nach möglichen Lebensmittelallergien fahnden, denn Nahrungsmittelunverträglichkeiten können genauso zu den Beschriebenen Symptomen führen.

Was möchtest Du wissen?