Kennt jemand eine Helicobacter pullorum Infektion?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Maria, 

Hier gibt es einen detaillierten Bericht zu einer Studie, leider nur auf englisch und 12 Seiten lang. 

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1151964/

Es wurde dabei ermittelt, dass helicobacter pullorum in stuhlproben Kranker sowie auch gesunder Patienten ungefähr gleich häufig vorkam (beide um die 4% der Proben). Man ist sich noch unschlüssig, ob es beim Menschen mit verantwortlich ist für Magen Darm Infekte, Durchfall, eventuell aber auch Hepatitis und Erkrankungen der Gallenblase. Es kann auch durchaus vorkommen, dass Menschen sich über Lebensmittel (Fleisch und Eier der Hühner, die der Hauptwirt sind) infizieren. 

Studien und Berichte zu dem Thema sind leider Rar gesät. Hoffe, ich konnte  dir zumindest ein bisschen helfen. 

Lilly 

Hallo Maria,

Du könntest zur Not einmal hier rein schauen

https://microbewiki.kenyon.edu/index.php/Helicobacter_pullorum

Nun mein Englisch ist sehr miserabel aber in etwa wäre dies das Wichtigste (?). davon.

Die Helicobacter pullorum leben im Darm ihrer Wirtsarten, sondern kann auch zu infiltrieren die Leber, wodurch letztlich Hepatitis. Die Art ist von Bedeutung, da sie mit Enteritis und vibrionic Hepatitis bei Geflügel zugeordnet ist. Es ist auch mit Gastroenteritis, Durchfall, der Leber und Gallenblase in Menschen assoziiert Krankheit, und es wird spekuliert, dass es eine Rolle bei der Crohn-Krankheit spielen.

Die Menge von Infektionen durch H. verursachte pullorum wird wahrscheinlich aufgrund ihrer Ähnlichkeiten zwischen der Gattungen Helicobacter und Campylobacter schätzt. Es gibt ein Potenzial für lebensmittelbedingten Übertragung von H.pullorum bei Menschen, wie man erkannt hat, daß Campylobacter-Spezies ist in der Lage.

Eine Reihe von Fällen zu der Art als Haupt-Nahrung verbunden Humanpathogen berichtet worden, jedoch gibt es fehlende Nachweise für die Prävalenz von H.pullorum beim Menschen

Dies ganz grob zum Thema von der oben genannten Seite.

Gruss Stephan

LillyCooper 29.10.2015, 14:06

Hey Stephan ,

Hast du den google Übersetzer benutzt? Das ist ja grausam :-P (nicht böse gemeint) 

1
StephanZehnt 29.10.2015, 14:14
@LillyCooper

Hallo  Lilly,

meine Hoffnung war das genau Jemand  dies so sieht und sagt OK der Text ist nicht so riesig ich übersetze ihn ausnahmsweise einmal.!

Gruss Stephan

1

Du meinst vermutlich Helicobacter pylori. Dann schau bitte hier:

http://www.onmeda.de/krankheiten/helicobacter_pylori.html

Maria26 29.10.2015, 12:40

Nein nicht pylori sondern pullorum!

0
Maria26 29.10.2015, 13:26
@evistie

Diese Infektion wurde bei einer Stuhlprobe eines Menschen festgestellt, steht in einem Krankenhausbefund und ist ähnlich der Campylobacter-Infektion. Es gibt noch wenig Erfahrung damit, deshalb habe ich in diesem Forum die Frage gestellt. Aber danke!

0

Was möchtest Du wissen?