Kennt jemand ein gutes Läusemittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich empfehle dir Etopril oder Nyda, das sind aber glaube ich Mittel, die es nur auf Rezept gibt. Sind aber Insektizidfrei und dadurch nicht gesundheitsgefährdent. Goldgeist lass dir bitte nicht andrehen, dagegen haben die Läuse teilweise Resistenzen aufgebaut. Rufe in der Apotheke an und frage dort ob du für diese Mittel ein Rezept brauchst. Alles Gute. PS: Es gibt ein Mittel, das präventiv gegen Läuse hilft, stinkt zwar fürchterlich wenn die Haare nass sind wird aber besser, wenn die Haare dann trocken sind und es hilft wirklich nennt sich Esculot "L" gibt es nicht auf Rezept. Alle 3-4 Wochen nach dem Haarewaschen ins feuchte Haar einmassieren und trocknen lassen, nicht auswaschen! Reicht ca.1 Jahr und kostet so um die 14€

Am besten, Du gehst in die Apotheke und läßt Dir dort ein gutes Mittel empfehlen. Meine Kinder hatten das auch mal und dann mußte die ganze Familie die Prozedur machen. Aber nach der zweiten Behandlung (2 Tage) war alles wieder ok. Schönen Urlaub (bis dahin schafft ihr es bestimmt).

Was möchtest Du wissen?