Kennt jemand das Gefühl von Strom im Körper

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe Michaela,

bei mir wurde vor 2 Monaten chronische Borrelilose festgestellt. Ich hatte einen roten Hatuausschlag am li. Knie, der monatelang mit Salben behandelt wurde, bis ein Hautarzt Borreliose feststellte und mir 20 Tabl. Doxizyllin gab. Gleichzeitig stellte das Labor meiner Hausärztin chronische Borreliose fest, die nach einer unbehandelten Borreliose vor a c h t Jahren ausbrach. Meine Beschwerden:

starke Muskel u. Gelenkschmerzen, Brennen der Haut an Armen und Beinen (wache nachts davon auf, rote Flecken im Gesicht. Das Brennen oder Stromstöße, wie Sie es nennen, deutet auf eine Neuroborreliose hin. Bin auf der Suche nach einem Arzt, der diese Krankheit behandeln kann. Wohne in Bad Nauheim. Haben Sie schon einen Arzt gefunden? Viele Grüße Karin

Liebe Karin,

hab einen Termin aber das dauert noch bis 7. Mai, in einem Borreliose-Zentrum. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche, daß ich eine Neuroborreliose habe, bin nur auf die Titer gespannt. Muß dann wahrscheinlich für 4 Wochen in die Klinik, Antibiotikainfusionen ohne Ende! Aber was ich dir sehr empfehlen kann ist der Zapper von Dr. Hulda Clark, ich verwende den seit 3 Tagen und mein Strom im Körper ist fast weg. Mach dich mal schlau im Internet, kostet zwar etwas über 100 Euro, das wird dir aber deine Gesundheit wert sein.

Liebe Grüße und Gesundheit wünscht Dir

Michaela

0

Hallo liebe Karin,

und geht es Dir besser? Ich war in einem Borreliosezentrum in Bamberg, das war total witzig, eine schrullige Ärztin, die immer alles gleich wieder vergessen hat, mit nur einer Arzthelferin und Wartezeiten um die 2 Stunden. Jedenfalls hat sie rausgefunden, daß ich keine Borreliose habe, dafür aber eine systemische Pilzerkrankung (Candidose), da hat sie mich erst mal mit Antimykotika vollgepumpt und gemeint, des nützt eh nix, wenn man nicht den Grund findet. Also Fazit von ihr, ich hab ne Schwermetallbelastung und natürlich von den Füllungen der Zähne ausgehend, ich hab seid 30 Jahren kein Amalgan mehr im Mund, aber das ist ihre Lieblingsdiagnose. Ich bin ja in den Wechseljahren und da können schon solche Symptome auftreten, jetzt sind 7 Jahre des Martyriums hinter mir, mal sehen was die Zukunft bringt. Ich wünsch Dir wieder vollständig zu genesen, ich kann jetzt beurteilen, was Gesundheit bedeutet. LG Michaela

0

Suchen Sie kurzfristig einen Arzt auf, der Borreeliose-Patienten betreut. Ihr Fall ist sehr gefährlich, denn die Ereger (Borrelien) greifen Haut-, Knochen- und Nerven an = Lyme-Borreliose. Diese Bakterien setzen sich in und an Gewebezellen fest und können sogar, gottlob in wenigen Ausnahmefällen, in das Gehirn eindringen. Sie haben doch Internet-Zugang. Geben Sie bei Google ein: Borreliosearzt in ....(nächst größere Stadt).

Viel Glück wünscht Ihnen jemand, dem diese Krankheit beinahe umgebracht hätte.

Vielen Dank,

hab ich schon vor 4 Wochen gemacht, in einem Borreliosezentrum in Bamberg. Jetzt muß ich noch 2 Wochen warten, obwohl ich Privatpatient bin. Hoffentlich schaff ich das noch bis dahin, es ist schon richtig beängstigend. Hab mir aus purer Panik einen Zapper von Hulda Clark und Kardentinktur bestellt, ist wahrscheinlich nur Hokus Pokus aber man weiß ja nie. Eine Borreliosepatientin hat geschrieben, ihr haben die Antibiotikas nicht geholfen. Sie kann jetzt nicht sagen was es letztendlich war, der Zapper, die Karde oder noch irgendwelche Algen. Ich freu mich, daß es Ihnen wieder gut geht und bedanke mich nochmals für die Antwort. lg Michaela

0

Hallo. Lass mal deinen Vitamin B 12 Spiegel im Blut kontrolllieren. Hab ähnliche Probleme und bekomme B12 gespritzt.

Vielen Dank.............bestimmt, ich will alles probieren. Ich war schon bei so vielen Ärzten und keiner findet was wirklich schlimmes, ausser das ich eine Candidose habe, eine Silberallergie und mein Autoimmunsystem spinnt, alle Schilddrüsenhormone okay, bis auf die Stresshormone, die sind um ein zehnfaches erhöht. Kann man nix machen, sagt die Endokrinologin................hahahaha, die hat Humor, die möchte ich das mal einen Tag lang ausprobieren lassen, wie sich das anfühlt! Ich hab auch einen Tipp für Dich, hab eine super Fa. im Internet gefunden, Vitasavia, die verkaufen hochwertige Nahrungsergänzungsmittel aus Amerika, also so etwas gibt es bei uns nicht, da hab ich auch Vit. B 12 bestellt..

Liebe Grüße und viel Gesundheit wünsch ich Dir!

Michaela

0

Was möchtest Du wissen?