Kennt ihr eine gute Technik für wärmende Umschläge?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube Wärmeumschläge kann man ganz gut mit gekochten und gestampften Kartoffeln machen. Die in sauberes Baumwolltuch schlagen und auflegen. Eine sinnvolle Anschaffung ist eine Moorpackung, die man in der Mikro erwärmen kann. Ich hab so n Ding und find super!

Du könntest entweder eine Wärmflasche nehmen oder z.b. ein Küchenhandtuch ganz eng rollen, in die Mitte vorsichtig heißes wasser gießen und dann langsam die Rolle abrollen. Du musst nur aufpassen, dass du dich nicht verbrennst!

Was möchtest Du wissen?