keine regel trotz pille

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist alles gewiss nur von dem Stress, den Du jetzt hast. Zumal, wenn Du die Pille regelmäßig genommen hast. Klingt schwer, aber: "Denk einfach nicht dran!" - das entspannt Dich vielleicht etwas und schwupps, sind sie da, Deine Tage. :o)

Es hört sich bei Dir an, als sei es höchste Zeit für Dich, wieder etwas mehr zur Ruhe zu kommen. Überleg mal, wo Du einen Gang zurückschalten kannst? Alles hat man ja leider nicht im Griff, aber ein paar Dinge gibt es sicherlich, wo Du z. B. entscheiden könntest, Dich ab sofort nicht mehr so aufzuregen, sie nicht mehr so dicht an Dich herankommen zu lassen... Scheu Dich auch nicht, Dir vom Hausarzt helfen zu lassen! Alles Gute für Dich. :o)

Psychischer Stress kann mitunter auch mal deinen Hormonhaushalt durcheinander würfeln, und dann kann es auch mal sein, dass du deine Tage ein, zwei Tage später bekommst, du brauchst dir deshalb also nicht allzu große Gedanken machen. Wenn du deine Tage in diesem Zyklus gar nicht bekommen solltest, wende dich aber am besten an die Frauenärztin. Und da deine Regel schon da sein müsste, wie du schreibst, kannst du auch zur Selbstberuhigung einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke machen, vielleicht hilft dir das psychisch, wenn der negativ ist.

Bin ich schwanger ? Brauche dringend Hilfe ich mach mich so gut wie verrückt damit !!

Hallo liebe Leute, da bin ich wieder. Ich hatte vor ein paar Wochen Petting mit jmd aus meiner Gruppe gehabt (war in einem Internat .. Berufsfindung und sowas). Danach ging mir der Gedanke nicht mehr aus dem Kopf, dass ich vllt schwanger sein könnte. Habe mir am nächsten Tag dann einen Schwangerschaftstest gekauft, aber zum Glück war er negativ. Jetzt habe ich gelesen, dass dieser Test nicht hundertprozentig sicher sein kann. Meine Tage sind auch zu früh gekommen ! Eigentlich sollten sie erst am Wochenende kommen, aber ich habe sie schon am Mittwoch gekriegt ! Man sagt, dass die Menstruation in der Schwangerschaft unregelmäßig kommt. Zu mal habe ich auch noch die ganze Zeit Hunger, meine Blase drückt, mein Bauch fühlt sich stramm an und ist auch etwas größer. Und er ist am nächsten Tag auch nicht klar, weil der Bauch kann ja manchmal auch größer werden wenn man zu viel isst und so. Bei mir ist das aber nicht der Fall. Ich habe im Moment voll schlechte Laune und bin immer kurz vorm Tränenausbruch. Ich mache mich die ganze Zeit schon verrückt damit und traue mich auch nicht, es meinen Eltern zu sagen. Sie wissen davon nix ! Ich wollte am Freitag zu meinem Hausarzt gehen aber der hatte schon zu deswegen muss ich leider bis Montag warten und ich glaube nicht, dass ich es noch so lange aushalten kann. Ich bin 18 und bin ehrlich gesagt noch nicht bereit für ein Kind ! Gibt es noch Ärzte die am Wochenende aufhaben? Außer Krankenhäusern? Weil ich glaube nicht, dass ich es bis Montag noch aushalten kann. Wäre dankbar für eine Antwort ! -Melina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?