keine regel trotz pille

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist alles gewiss nur von dem Stress, den Du jetzt hast. Zumal, wenn Du die Pille regelmäßig genommen hast. Klingt schwer, aber: "Denk einfach nicht dran!" - das entspannt Dich vielleicht etwas und schwupps, sind sie da, Deine Tage. :o)

Es hört sich bei Dir an, als sei es höchste Zeit für Dich, wieder etwas mehr zur Ruhe zu kommen. Überleg mal, wo Du einen Gang zurückschalten kannst? Alles hat man ja leider nicht im Griff, aber ein paar Dinge gibt es sicherlich, wo Du z. B. entscheiden könntest, Dich ab sofort nicht mehr so aufzuregen, sie nicht mehr so dicht an Dich herankommen zu lassen... Scheu Dich auch nicht, Dir vom Hausarzt helfen zu lassen! Alles Gute für Dich. :o)

Psychischer Stress kann mitunter auch mal deinen Hormonhaushalt durcheinander würfeln, und dann kann es auch mal sein, dass du deine Tage ein, zwei Tage später bekommst, du brauchst dir deshalb also nicht allzu große Gedanken machen. Wenn du deine Tage in diesem Zyklus gar nicht bekommen solltest, wende dich aber am besten an die Frauenärztin. Und da deine Regel schon da sein müsste, wie du schreibst, kannst du auch zur Selbstberuhigung einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke machen, vielleicht hilft dir das psychisch, wenn der negativ ist.

Was möchtest Du wissen?