keine Mens, Muttermund weich und tief, SST negativ

2 Antworten

Wenn du deine Menstruation nicht bekommen hast, kannst du zum Arzt gehen. Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass dein Zyklus noch nicht richtig eingependelt ist. ICh an deiner Stelle würde zum Arzt gehen.

1

Hallo

ich denke schon das der Zyklus wieder normal ist nach der Geburt, liegt ja nun schon 14 Monate zurück und die letzten Zyklen waren alle 27 Tage lang-kurz.

Ich denke aber auch, das ich nach Ostern, sollte sich nichts tun, mal zum FA gehen um es abklären zu lassen.

Danke Dir! Lg

0

ich denke mal nicht das du schwanger bist.....der zyklus kann immer mal unterschiedlich sein....vielleicht hast du viel stress....

1

Hallo!

Stress nicht wirklich, wie das eben mit einer 14 Monaten alten Tochter ist :-)

Die Hoffnung stirbt zuletzt, jedoch bin ich realist, es spricht alles gegen eine SS.

Dennoch lieben Dank!

0

Kann Antibiotika das Ergebnis eines Schwangerschaftstest verfälschen?

Hallo, uns zwar ist das so: ich habe im Dez letzen Jahres die Pille abgesetzt da mein Partner und ich beschlossen haben ein Kind zu bekommen. Jedoch musste ich von letzter Woche bis Montag das Antibiotika Clindasol 600 mg einnehmen. Ich hätte Samstag meine Periode bekommen sollen,heißt bin seit 4 Tagen überfällig.Habe auch 2 Schwangerschaftstests gemacht die beide schnell positiv anzeigen.Jedoch bin ich am zweifeln da ich mir nicht sicher bin ob das Antibiotika den Test beeinflusst und ich habe starke Unterleibsschmerzen,so als wenn die Mens jeden Moment kommen könnte. Habe auch schone einen Termin bei meinem FA aber jedoch erst morgen :( Kann es also möglich sein dass das Antibiotika das Ergebnis des Tests verfälscht oder beeinflusst haben könnte?

...zur Frage

PCO Syndrom, Schwangerschaft nicht möglich?

Hallo, bei einer Freundin von mir wurde der Verdacht auf eine PCO Syndrom gestellt und der Arzt meinte, dass es dann mit Kinderkriegen schwer werden könnte. Ist es wirklich unmöglich, dass man mit einem PCO Syndrom auf natürlichem Wege Kinder bekommt? Und wenn ja was gibt es dann für Möglichkeiten?

...zur Frage

Welches Folsäurepräparat ist gut verträglich?

Man soll doch bei Kinderwunsch und einer folgenden Schwangerschaft extra Folsäure zu sich nehmen, was könnt Ihr da empfehlen? Welches Präparat ist gut verträglich und wirkungsvoll?

...zur Frage

Femibion bei Kinderwunsch schon einnehmen?

Bringt es wirklich was, wenn man schon bei Kinderwunsch anfängt Folsäure (Femibion) zu sich zu nehmen? Ab wann sollte man beginnen?

...zur Frage

Gerät, dass die fruchtbaren Tage ermittelt. Wer hat Erfahrung damit?

Wir möchten unbedingt ein Kind haben, nun habe ich von einem Gerät gehört, dass die fruchtbaren Tage ermittelt, also die Tage an denen es beim Geschlechtsverkehr möglich ist schwanger zu werden, erfahren. Wie funktioniert das? Und was kostet es? Wie heißt das genau?

...zur Frage

Welcher Schwangerschaftstest ist der zuverlässigste?

Hey, meine Schwester meint, sie sei schwanger. Ich habe ihr gesagt, sie soll nen Schwangerschafttest kaufen. Daraufhin fragte sie mich, welcher Test den der zuverlässigste ist???? Von welcher Firma soll meine Schwester einen Test in der Apotheke kaufen?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?