Keine Luft mehr kriegen (.......................)

1 Antwort

Vielleicht solltest du damit mal zu einem Hausarzt gehen und dich untersuchen lassen vielleicht auch mal ein Belastungsekg, das er sehen kann wie sich dein Blutdruck und Puls verhält. Umkippen kann ja auch sehr gefährlich sein, deshalb solltest du vielleicht einen Sport machen der dich nicht so anstrengt und nicht gleich volle Power geben sonder dich langsam steigern.

Knallrotes Gesicht!

Beim Joggen bekomm ich immer einen WAHNSINNIG roten Kopf. Egal, ob ich mich nur sehr wenig anstrenge oder mehr. Mein Gesicht wird ROT und bleibt das meistens auch noch bis über eine Stunde danach. (Ich friere manchmal schon wieder an den Beinen, obwohl das Gesicht immer noch so rot und heiß ist.) Wieso kann das bei mir so sehr ausgeprägt sein? Muss ich mir Sorgen machen, dass das gefährlich sein könnte? Oder irgendwas nicht ganz stimmt?

...zur Frage

Seit Eiseninfusion hab ich einen Fleck am Arm!! Was tun????

Hallo! Ich bin 13 Jahre alt und habe vor mehr als einem halben Jahr eine Eiseninfusion bekommen. Während der Infusion habe ich schon gemerkt, dass da etwas nicht stimmen konnte, denn es hat höllisch wehgetan. Am nächsten Tag hatte ich einen Bluterguss ähnlichen Fleck am Arm. Dieser ist bis heute weder verschwunden, noch verblasst. Weiß jemand wie man den Fleck wieder wegbekommt???? Wenn ich T-Shirts trage werde ich ständig darauf angesprochen und so langsam geht mit das ein bisschen auf die Nerven.

...zur Frage

atem beschwerden unter leuten

Hi meine beste freundin hat mir erzählt das sie,wenn sie z.b in der bahn sitzt,und viele leute um sie rum sind atem beschwerden bekommt. Sie hat erzählt das sie sich dann total aufs atmen konzentrieren muss und das sie irgentwie keinen rythmus mehr hat.Sie hört dann auch alles viel zu laut. Weiß jemand was man dagegen machen kann?

Liebe Grüße toffyfee.

...zur Frage

Wieso habe ich Atemnot ohne körperliche Anstrengung?

Hallo,

Ich habe seit einiger Zeit (seit ca. 2 Jahren) das Problem, dass ich manchmal eine Art Atemnot bekomme. Es kommt eigentlich nur zur Atemnot, wenn ich irgendwo für eine lange Zeit (30 Minuten oder mehr) sitzen oder stehen muss, ohne dass ich mich körperlich oder geistig anstrengen muss (z.B. im Theater oder im Kino). Es fühlt sich dann so an, als ob ich nur wenig Luft bekommen würde und ich fast nicht mehr Atmen könnte. Sobald ich mich bewegen kann oder meinen Geist anstregen muss, geht die Atemnot aber weg. Ich wollte fragen, ob ich mir sorgen machen muss, oder ob das normal ist. Liebe Grüsse,Colaa :)

...zur Frage

Warum hab ich bloß solche Beinschmerzen?

Hallo, Immer wenn ich mich ein bisschen anstrenge (Laufen, etc.) habe ich starke Beinschmerzen. Es ist ein pulsierender Schmerz, der in beiden Beinen verteilt ist. Ich habe sehr platte Füße und seid 3 Wochen Einlagen. Könnte das der Grund für diese Schmerzen sein?

PS: Ich bin fast 13 und spiele regelmäßig Basketball

...zur Frage

Körper über Winter unförmig geworden?!

Hallo.

Ich habe über den Winter gerade einmal 1,5 Kilo zugenommen. Dennoch habe ich das gefühl, dass mein körper unförmiger geworden ist (Bauch "aufgegangen" etc.) Besonders ist mir aufgefallen, dass meine Beine nicht mehr so fest scheinen. Woran kann das liegen und wie kann ich das beheben. Joggen, Inliner etc.???

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?