Keine Bewegung mehr im Rumpf beim Gehen?

1 Antwort

Das Problem ist, dass man dein Problem nicht erkennt, und die es wahrnehmen dich mobben. Das ist bei jedem Arzt ein großes Problem. Versuche deine Problematik mit einem anderen Arzt zu besprechen, und was sehr Wichtig wäre für dich: gehe zu einem Psychologen. Du musst gestärkt werden. Es ist gut für dich, wenn du lernst, dass dir das Nachaffen der Anderen egal wird. Mobbing ist nur Wirkungsvoll, wenn der Gemobbte darauf anspricht. Du musst lernen auf das Mobbing nicht zu reagieren.

Was möchtest Du wissen?