Katheter/ Narbe und halb toter Finger, der wieder lebt aber sehr sensibel ist - was tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche eineN findigeN PhysiotherapeutIn, MasseurIn oder OsteopatIn zu finden, die haben da oft ihre Tricks! Meine Mutter arbeitet viel mit einem Mix aus verschiedenen Therapien und schafft oft Sachen, wo andere schon aufgegeben haben!

Alles Gute und gib nicht auf! Ich denke das ist das Wichtigste!

Ältere Abszessnarbe eitert?

Hallo. Im Oktober 2016 wurde ich wegen einem Perianalabszess operiert. Die Wundheilung verlief gut, hatte keinerlei Probleme und keine Entzündung. Nach dem die Wunde verheilt war (die Narbe sah gut aus, laut Arzt) habe ich nun vor ein paar Wochen soetwas wie einen Pickel an der Stelle entdeckt. Er hat ziemlich gejuckt und nun bin ich der Meinung, dass es aus dieser Stelle nun leicht eitert - kann es aber nicht genau sagen. Schmerzen habe ich an der Narbe, zwar nicht jeden tag, aber ich denke, dass eine OP Narbe länger braucht, um aufzuhören weh zu tun. Nun meine Frage: was könnte dieser "Pickel" sein, kommen daher die Schmerzen und zu welcher Arzt ist dafür geeignet? LG

...zur Frage

Steißbeifistel Op Wunde verheilt :)

Hey ich hab wie schon im Titel angegeben endlich eine erfreuliche Nachricht denn meine Steißbeinfistel Wunde nach der op ist nun endlich nach guten 13 oder 14 Monaten verheilt. Jetzt wäre meine Frage wie lang sollte ich am besten keinen Sporttreiben da die Narbe ja erst frisch verheilt ist denke ich das sie noch leicht aufgehen kann daher mach ich momentan keinen Sport mit viel bewegung.Hab nämlich Angst das sie wieder aufgehen könnte. Also würde mich über Hilfe sehr freuen :) Ich hab schon einen Termin beim Arzt nächste Woche aber würde mal gerne eure Meinung dazu hören.

Lg Zidane

...zur Frage

Nach gebrochenem Zeigefinger eingeschränkte Beweglichkeit

Hallo. Im Oktober 2012 habe ich meinen Rechten Zeigefinger gebrochen. Bin direkt ins Krankenhaus und wurde operiert. Ich habe jetzt eine Platte und 8 Schrauben drin. 3 Tage nach der OP wurde mit Physiotherapie angefangen. Mittlerweile ist die Narbe gut verheilt. Ich kann aber den Finger nicht komplett Strecken. Gehe nach wie vor zur Physiotherapie. Es tut sich einfach nix. Die Ärzte im Krankenhaus wollen im April die Platte raus nehmen und schauen was mit der Sehne ist wenn der Finger offen ist. Da ich denen nicht 100% traue bin ich noch zu einem anderen Arzt. Der meinte ich soll die Platte drin lassen und das mit der Bewegung kommt noch wenn ich weiter übe. Er meinte ich habe nur noch mehr Probleme wenn die das nochmal auf machen. Hat jemand einen guten Rat für mich?

...zur Frage

Macht ein Katheter inkontinent?

Ich konnte hin und wieder den Urin nicht halten und bekam deshalb vor 8 Tagen einen Dauerkatheter. Eigentlich soll der nach etwa 4 Wochen wieder raus. Kann es sein, dass durch die wochenlange Dehnung der Harnröhre die Inkontinenz sogar noch schlimmer wird, wenn der Katheter(CH18) weg ist? Dann würde ich wohl gleich wieder einen Katheter bekommen und zwar wegen des gerade getragenen Dauerkatheters. Sind meine Befürchtungen berechtigt?

...zur Frage

Ab wann und wie Narbe pflegen?

Ich habe wegen meinem operierten Fußbruch eine Narbe an der Außenseite meines Fußes. Die Narbe ist noch teilweise verkrustet, die OP fast 5 Wochen her. Ab wann kann ich anfangen die Narbe zu pflegen, dass die Haut geschmeidig wird? Womit mache ich das am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?