Karpaltunnel Nerv ausmessen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind nur ganz kleine Nadeln und es tut auch nicht groß weh. Etwas unangenehm. Aber innerhalb kürzester Zeit erledigt. Da brauchst du keine Angst vor zu haben. Und ob es ein Karpaltunnelsyndrom ist, wird dadurch festgestellt. Sollte es Rheuma sein, muss diese Art von Behandlung auch gemacht werden, da dadurch festgestellt wird, ob und welche Nerven geschädigt sind. Also schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Ich habe diese Untersuchung schon öfters gehabt. Also hin und durch.:-)

Danke. Hmm ich vertraue dir jetzt einfach mal blind und gehe da Freitag ohne Angst hin. Einserseits hoffe ich ja fast, dass es das Karpaltunnelsyndrom ist, damit das ganze endlich ein Ende hat, andererseits hätte ich dann wieder Angst vor OP etc.

0
@mika900

Falls es das Karpaltunnelsyndrom ist, suche dir einen Handchirurgen oder falls keiner in deiner Nähe ist, frage im Bekanntenkreis nach, wer zufrieden war mit der OP. Ich habe meinen Arzt auch durch eine Kollegin gefunden. Und 1 Stunde nach der OP waren sämtliche Schmerzen weg und sind auch bisher nicht wieder gekommen. Das war vor 8 Jahren.

Danke für HA. :-))

0
@Joanna

Okay. Bisher bin ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem Orthopäden der selbst auch operiert. Werde jetzt erstmal die Untersuchung abwarten müssen und mir dann anhören was er wie plant. Weitere Meinungen kann man sich dann ja noch einholen...obwohl das nun eigentlich alles schnell voran gehen soll. Hab seit heut das Gefühl das die Finger unbeweglicher werden.... :-/

0

Um das Karpaltunnelsyndrom auszuschließen, ist die EMG wahrscheinlichh sinnvoll. Der Einstich erfolgt nach örtlicher Betäubung, und die Elektroden sind feine Nadeln, also keine große Sache!

Was möchtest Du wissen?