Karies: Wann ist welche Füllung am besten?

1 Antwort

Hallo Zweig,

bei kleinen bis mittleren Löchern verwendet man Kurstofffüllungen. Man kann Heute Füllungen in Kopie in der Praxis herstellen. Danach sieht der Zahn aus als wäre nie ein Loch drin gewesen. Bei größeren Löchern verwendet man Keramik bzw. Goldinlays die langlebiger sind! Allerdings wird Gold eher in Osteuropa udgl. verwendet bei Zahnersatz usw.. Die Krankenkassen haben einen gewissen Festzuschuss. wenn man jedes Jahr einmal beim Zahnarzt war. (Bonusheft) !

VG Stephan

Karies unter der Füllung, ist der Zahnarzt schuld?

Meine Füllung ist letzte Woche abgebrochen und ich bin einen Tag danach direkt zu meinem Zahnarzt gegangen. Der hat mir dann gesagt das ich dort Karies habe. Jetzt habe ich nächste Woche einen Termin zum bohren ;-( . Ist das die schuld von meinem Zahnarzt? Der hat ja warscheinlich als er die Füllung gemacht hat nicht richtig geputzt oder? Oder kann sich Karies auch bilden wenn eine Füllung drauf ist?

...zur Frage

Schmerzen im Zahn, bei Kälte - nach dem Zahnarzt. Was kann das sein?

Hey Leute!

Ich habe immer wenn ich was kaltes trinke, schmerzen bei einem Zahn. Ich gehe aber regelmäßig zum Zahnarzt. Alle 3 Monate, da ich eine Prophylaxe mache mit Fluor, weil meine Zähne kariesanfällig sind, ich aber das seit gut nem halben Jahr gut im Griff habe. Das letzte mal machte sie bei dem Zahn eine weiße Füllung. Das Loch scheint klein gewesen zu sein, da sie nur kurz borte. Vor der Füllung war ich schon etwas kälte empfindlich, aber nicht immer. Aber jetzt nach dem Zahnarzt merkte ich beim Zähne putzen (hab ne elektrische Bürste), jedesmal wenn ich bei dem Zahn putze, hat es gekitzelt. Das ist zwar nicht mehr so, aber jedesmal wenn ich was kaltes trinke, schmerzt es. Woran kann das liegen? Hab echt total schiss? Ist da was mit der Füllung nicht okay? Oder kann ich ne Entzündung haben oder so? Ich hab total Angst. Oder kann es sein, dass dies einfach nur Zufall ist und ich kälteempfindlich bin bei dem Zahn? Von außen sieht man jedenfalls nichts, also das Zahnfleisch scheint auch nicht gerötet zu sein oder so.

Bitte keine blöden Kommentare!

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

Dunkle Flecken an den Kanten von Zahnfüllungen

Meine Zähne haben leider schon sehr viele Füllungen, obwohl ich sie gut pflege. An den Berührungsstellen von den Füllungen und den Zähnen habe ich in den letzten Jahren beobachten können, dass die Stellen dunkler werden. Sie sehen fast aus, wie Karies. Mein Zahnarzt hat dazu noch nichts gesagt. Woher kommen diese Verfärbungen? Ist das bereits wieder Karies?

...zur Frage

Brauner Strich auf Schneidezahn?

Hey Leute.

Gestern war ich krank und eig nur den ganzen Tag zuhause. Hab aber irgendwie auch mir die ganze Zeit noch um andere Dinge Sorgen gemacht und hab dann deshalb gestern leider nicht mehr meine Zähne geputzt. Zusätzlich trage ich noch eine lose Zahnspange, die ich gestern Abend vorm Schlafen auch in meinen Mund eingesetzt habe.

Jetzt hab ich heute morgen auf meinem linken Schneidezahn einen leichten braunen Strich entdeckt, den ich auch durch Putzen nicht mehr wegbekam. Ich hab zum Glück bald noch einen Zahnarzttermin, aber wollte euch schon mal fragen, ob das wirklich durch einen Tag Zähneputzen schon entstanden sein könnte? Ich reg mich voll darüber auf gerade und fühl mich voll schlecht, dass ich sie gestern mir nicht geputzt habe. Hab gestern auch Schokolade gegessen..

Mir ist aber auch eingefallen, dass die Stelle ziemlich kälteempfindlich war und ich das dem Zahnarzt auch mal gesagt habe. Dieser hat mir dann irgendwas über den Zahn geklebt, ich glaube Kunststoff. Also eine Füllung über meinen eigentlichen Schneidezahn, also möglicherweise ist auch nur der Kunststoff verfärbt und nicht mein Zahn selber. Wenn ich mit Zahnseide versuche, über die Oberfläche meiner Zähne zu reiben, verfängt sich diese auch etwas unter der Oberfläche meines Zahns, das könnte also quasi die Füllungsschicht sein, unter der sich die Zahnseide da verfängt. Ich hoffe es einfach.

...zur Frage

Klassische Strumpfhosen jucken - gibt es alternative, besser verträgliche Materialien?

Ich würde auch im Frühjahr gerne Röcke tragen nur habe ich eben das Problem dass die Strumpfhosen bei mir enorm jucken, und ohne ist es ja noch zu kalt. Ich hatte bisher immer diese klassischen Nylon-Strumpfhosen aus der Drogerie. Kennt jemand das Problem und weiß vielleicht sogar alternative Materialien, mit denen ich dann weniger Probleme habe?

...zur Frage

Neue Küche - welches Material ist gesundheitlich unbedenklich?

Wir schaffen uns bald eine neue Küche an. Ich habe mich nun gefragt ob man dabei auf bestimmte Materialien achten sollte, insbesondere was Ausdünstungen von Holz oder Kunststoffen angeht. Da wir zwei kleine Kinder haben ist mir das besonders wichtig.

(Link von Support entfernt)

Freue mich auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?