Karies oder was?

9 Antworten

Ich denke, es ist eine Entkalkung. Das passt am besten zur Vorgeschichte. Weiterhin Zähneputzen und einmal in der Woche Elmex Gelee auftragen, müsste wirken und natürlich zum Zahnarzt gehen :-)

Dass man zeitweise in der Pupertät seine Körperhygiene, wie Zähneputzen, Duschen usw. mal seien lässt, gehört dazu und du hast ja wieder angefangen. Alles gut!

Karies sind Löcher im Zahn und keine Beläge, wenn du Karies hast, dann tut dein Zahn beim Essen oder Trinken weh, wenn du auf etwas beißt. Melde dich beim Zahnarzt an und dann weißt du genau was es ist, es hat auch noch bis nächste Woche Zeit, wenn du keine Schmerzen hast.

Erstmal Du bist noch Kind sonst hättest Du sicher die Zahnreinigung nicht schleifen lassen - wie besch**** ist das denn ? Glück, dass wenigstens deine Zähne versiegelt zu sein scheinen .

Klar weiße Flecken sind absolut ein Anzeichen von Mangel .

Ab zum Zahnarzt !

harter Zahnbelag

Seit einiger Zeit habe ich mit einer besonderen Art von Zahnbelag Probleme. Der Belag ist sehr hart und wenn ich die Zähne geputzt habe ist er zwei Stunden später wieder da. Wieder schrubben und das mindestens zehn Minuten pro Session. Und selbst dann ist er nicht vollständig verschwunden. Hat jemand was ähnliches erlebt?Und wie dann beseitigt? Oder habe ich eine ganz neue Krankheit von der noch keiner was weiss? Bitte um Hilfe!!!

...zur Frage

Kommt Mundgeruch von kaputten Zähnen?

Hallo, hab mal ne Frage zu Mundgeruch. Sind Zähne die Karies haben die Ursache dafür???? Wir hatten gestern einen heftigen Streit in unserer Familie. Jetzt möchte ich die Ursache für Mundgeruch wissen. Ich habe gesagt, dass kommt vom Magen.

...zur Frage

Mundgeruch trotz Zahnhygiene - was tun?

Hallo,

ich bekomme schnell Mundgeruch und das obwohl ich mir regelmäßig und gründlich die Zähne putze. War vor zwei Wochen bei meiner Zahnärztin. Sie meinte ich habe schöne Zähne. Ich benutze jeden zweiten Tag Zahnseide und trotzdem hab ich jeden Tag schlechten Atem. Knoblauch und Zwiebeln meide ich.

Was mir aufgefallen ist: Ich habe oft einen weiß-/gelblichen Belag auf meiner Zunge. Nun hatte ich mir einen Zungenschaber geholt. Davon geht der Belag auch weg und es ist schon besser geworden. Mit dem Schaber komme ich aber nicht so weit, so dass ich trotzdem noch unangenehm rieche.

Sonst versuche ich oft zu trinken und kaue auch mal zwischendurch ein Kaugummi. Der schlechte Atem stört mich wirklich und der ist übrigens auch von anderen Menschen um mich herum bereits fairerweise bestätigt worden.

Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Brauner Strich auf Schneidezahn?

Hey Leute.

Gestern war ich krank und eig nur den ganzen Tag zuhause. Hab aber irgendwie auch mir die ganze Zeit noch um andere Dinge Sorgen gemacht und hab dann deshalb gestern leider nicht mehr meine Zähne geputzt. Zusätzlich trage ich noch eine lose Zahnspange, die ich gestern Abend vorm Schlafen auch in meinen Mund eingesetzt habe.

Jetzt hab ich heute morgen auf meinem linken Schneidezahn einen leichten braunen Strich entdeckt, den ich auch durch Putzen nicht mehr wegbekam. Ich hab zum Glück bald noch einen Zahnarzttermin, aber wollte euch schon mal fragen, ob das wirklich durch einen Tag Zähneputzen schon entstanden sein könnte? Ich reg mich voll darüber auf gerade und fühl mich voll schlecht, dass ich sie gestern mir nicht geputzt habe. Hab gestern auch Schokolade gegessen..

Mir ist aber auch eingefallen, dass die Stelle ziemlich kälteempfindlich war und ich das dem Zahnarzt auch mal gesagt habe. Dieser hat mir dann irgendwas über den Zahn geklebt, ich glaube Kunststoff. Also eine Füllung über meinen eigentlichen Schneidezahn, also möglicherweise ist auch nur der Kunststoff verfärbt und nicht mein Zahn selber. Wenn ich mit Zahnseide versuche, über die Oberfläche meiner Zähne zu reiben, verfängt sich diese auch etwas unter der Oberfläche meines Zahns, das könnte also quasi die Füllungsschicht sein, unter der sich die Zahnseide da verfängt. Ich hoffe es einfach.

...zur Frage

Zähne, die im Alter ausfallen, was kann man tun?

Unser Opa ist schon über 80 und er hatte immer gute Zähne, kein Karies oder Zahnfleischprobleme, trotzdem wackeln bei ihm jetzt schon einige Zähne, was kann man tun, dass die nicht ausfallen?

...zur Frage

Gibt es einen natürlichen Aufheller für die Zähne?

Grade nach dem Kaffe trinken fühlen sich meine Zähne nicht immer besonders schön an und ich habe Angst, dass sie sich gelblich färben. Von den ganzen Aufhell-Produkten für die Zähne halte ich nicht viel, außerdem sind sie auch recht teuer. Gibt es einen natürlichen Aufheller für meine Zähne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?