Kaputte Spitzen - hilft nur abschneiden?

2 Antworten

Wenn du zu lange mit einem regelmäßigem Spitzenschneiden wartest, dann zieht sich der Spliss immer höher und du musst mehr abschneiden. Und nein, da hilft nichts gegen.

Sorg dafür, dass du beim regelmäßigem Schneiden immer ca. 4~5 cm abschneiden musst, dann sollten deine Haare schnell wachsen. (Wie groß die Zeitabstände sind wirst du nach einer Weile herausfinden, das ist individuell.)

Hallo Wasserlilie!

Bei kaputten Spitzen hilft nur abschneiden. Zwar wirken sie mit Pflegeprodukten nicht mehr so fisselig aber sie werden nur "geklebt" kaputt sind sie trotzdem.

Natürlich werden deine Haare länger wenn du sie regelmäßig schneiden läßt, frisch geschnitten wirken sie viel voller und gesünder.

Alles Gute!!

Was möchtest Du wissen?