Kann zu wenig Myostatin zum Übergewicht führen?

Support

Liebe/r bramweg,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Fragen zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst.

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

1 Antwort

Hallo bramweg,

der von dir angesprochene Gendefekt ist äußerst selten und hat mit dem BMI nichts, absolut nichts zu tun - übrigens ist dieser Wert überhaupt bei dieser Fragestellung nicht maßgeblich: Einzig und allein eine Messung der Relation Muskelmasse / Fettgewebe würde ein wenig Licht ins Dunkel bringen.....

Leider wird dir auch kein Facharzt wirklich helfen können, egal ob Gendefekt oder nicht: Jegliches "Gendoping" hat sich bisher am Menschen als unwirksam erwiesen - lediglich bei Mäusen konnten minimale Effekte erzielt werden.

Mein Rat: Ich empfehle anstelle des Facharztes das Aufsuchen eines Fitnesscenters sowie eine ausführliche Ernährungsberatung.

Liebe Grüße, Alois

Schade, dass deine Antwort so viele DH's bekommen hat, obwohl du offensichtlich meine Ausführungen nicht gründlich durchgelesen hast. Schade...

0

Ist oder wird meine Tochter Magersüchtig?

Guten Morgen, Ich mache mir in letzter Zeit ziemliche Sorgen um meine Tochter. Sie ist 12 Jahre und hat so zu sagen die Lust am Essen verloren. Sie ist fast gar nichts mehr. Ihr 'Ausrede' ist immer, dass sie keinen Hunger hat und nicht essen will. Meine Tochter hat in letzter Zeit ca. 4 kg abgenommen. Sie war nie dick, sie ist und sah immer sehr muskulös aus. Kein Gramm fett an der falschen Stelle meiner Meinung nach, aber auch nicht knochig. Doch das hat sich nun vollkommen verändert, denn sie hat nicht nur abgenommen sondern auch noch 2 cm gewachsen. Ich mache mir Sorgen. Ihr BMI liegt Noch im Normalbereich (46 kg bei 1,64m). Doch sie ist so dünn und knochig geworden und ist trotzdem so wenig. Immer weiter und nimmt ab. Was soll ich tun? Ist sie Magersüchtig? Oder ist das nur so eine Phase? Danke für Antworten. Eure sorgenvolle Mutti

...zur Frage

Wie kann ich meinen Taillenumfang reduzieren?

Man sagt ja, das Fett am Bauch sei das "böse" Fett und das an Oberschenkel und Po sei nicht so schlimm. Leider habe ich einen relativ dicken Bauch. Das möchte ich gerne ändern, kann man so gezielt abnehmen? Ich habe einen BMI im oberen Bereich (24,8), bin also eigentlich nicht direkt übergewichtig. Was kann ich machen?

...zur Frage

Muss man bei einer Schwangerschaft so stark zunehmen?

Ist es für das Kind wirklich nötig, dass man als Mutter während der Schwangerschaft zunimmt? (Natürlich meine ich nicht das zusätzliche Gewicht des Kindes, sondern zusätzliches Fett). Reicht es nicht, wenn man genau so viel isst, dass es für beide reicht? Muss man sich so viele Fettreserven anfuttern? Oder kann man das gar nicht selbst so kontrollieren?

...zur Frage

Wie genau sind Fettanteilwaagen?

Ich überlege, mir eine Waage zu kaufen, die auch den Fettanteil messen kann. Wie genau sind solche Waagen denn?

...zur Frage

Haben Bodybuilder eigentlich Spätfolgen?

Sport ist gesund, da ist man sich einig. Wie sieht es jedoch mit extremen Bodybuilding aus. Auf mich wirkt das immer super unnatürlich und irgendwie auch nicht gesund. Haben Bodybuilder mit der Zeit Porbleme mit dem Bewegungsapparat?

...zur Frage

HIV-3 Monate Therapie- starke Gewichtszunahme und hormonelle Veränderungen

Hallo zusammen,

ich bin seit Dez. 2009 Hiv Positiv und nehme jetzt seit November 2010 folgende Kombitherapie Insentress und Truvada.

Ich gehe 3 x wöchentlich 3 Stunden zum Sport

Mein Problem ist:

Ich war vor der Kombietherapie schlank und muskulös.

Jetzt ist es so, dass ich ständig Hunger habe und stark an Gewicht zunehme.Mein Körper wird immer weiblicher. Das bedeutet, zum Bsp. dicke Oberschenkel und Po mit Dellenentwicklung zudem habe ich einen Bauch und Hüftring bekommen und es beginnt Kreisrunder Haarausfall.

Hat das was mit HIV oder der Kombietherapie zu tun? Wenn ja, wie kann ich dem entgegen wirken?

Wer kann mir helfen oder tips geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?