Kann Wut zu Verspannungen führen?

1 Antwort

Hallo topfit, das Unterdrücken von Emotionen wie Wut und anderen kann zu starken Verspannungen, Beschwerden und Beeinträchtigungen führen. Dann ist man nicht mehr so ganz topfit. Allerdings wird es auch einige Probleme geben, wenn man seiner Wut "freien Lauf" läßt. Deshalb ist es wichtig zu lernen, seine Wut verbal angemessen auszudrücken und sie nicht erst soweit innerlich ausbreiten zu lassen, daß man sie nicht mehr im Griff hat. Lies auch mal meine Antwort zu diesem Thema bei derAlex. Alles Gute! M.

Nach Manueller Therapie Glieder- und Muskelschemerzen wie bei einer Grippe, aber ohne Grippe?

Ist das möglich? Keine 24h danach glaubt ich erst daran dass es Muskelkater wird, aber von Stunde zu Stunde tat einfach alles weh, bis in die Fingerspitzen. Eben wie bei Grippe wenn Fieber- und Gelenkschmerzen auftreten. Habe aber NUR diese Schmerzen :/ Kein Schnupfen, keine Halsschmerzen, auch sonst nichts was Grippe/Erkältung anbahnen lässt.

Gemacht wurde eine wirklich leichte Massage am Rücken und dann schmerzlose Dehnübung mit Luft einatmen und sowas. Also eigl nichts Schlimmes und dann noch ganz leichtes tippeln mit den Handflächen die im mittleren Rückenbereich Muskeln aufbauen sollten.

Außerdem bin ich seit August mit der Hashimoto Diagnose gesegnet. Bin also sehr unerfahren, aber die Physio meinte Verspannungen und Hashi hängen immer zusammen. Stimmt das? (Also im Nacken besonders) Und kann das denn so ein "Schub" der Schildi sein nach der anwendung, kann das auch sein? Mittwochs ist die Praxis leider geschlossen, hätte gerne angerufen, muss aber Freitag sowieso zur letzten Anwendung und werde da natürlich fragen, aber heute ein bisschen Informieren wäre auch ganz gut :)

Danki

...zur Frage

Alles ist verspannt jetzt fängt mein Bauch auch noch an.

Hallo, also seid ungefähr 9 Jahren ist mein ganzer Rücken + Schulter + Nacken total angespannt und hart wie Stein Sport hat auch nicht geholfen wenn ich meinen Kopf zur Seite drehe dann kann es schon passieren dass durch diese Verspannungen es stockt und ich dadurch enorme Schmerzen bekomme und dann die ganze Seite weh tut letztens ist sie mir durch das stocken sogar eingeschlafen. Der Arzt sagt halt immer ich muss Sport machen und möchte mir keine Massage oder so etwas verschreiben, weil das scheinbar bei der Krankenkasse nicht gern gesehen ist. Trotz Sport sind die Verspannungen trotzdem da also bringt mir das jetzt nicht so viel zurzeit sie diese sogar so Schlimm geworden, dass jetzt mein ganzer Bauch auch total verspannt ist und wenn ich in den Bauch drücke dann tut es genauso weh wie wenn ich in meinen rücken drücke, es ist ein stechender schmerz. Wie kann ich endlich wieder entspannt durchs leben gehen und wie bringe ich den Arzt dazu mir endlich mal paar Massagen zu verschreiben? Ich habe echt sehr große rücken und nackenschmerzen dadurch und bekomme sogar schon öfters Kopfschmerzen davon. Ich finde es auch nicht gut da es jetzt an meinem bauch auch angefangen hat möchte ich diesen Verspannungsprozess so schnell wie möglich stoppen. habt ihr einen Rat was dagegen hilft? und natürlich wie gesagt wie ich meinen Arzt dazu bringe mir die Massagen zu verschreiben?

LG; neonlemon

...zur Frage

Taube/kribbelnde Finger, Verspannungen & das Gefühl, neben mir zu stehen. Was ist nur los?

Hallo Zusammen!

Seit Sonntag habe ich das Gefühl, dass mit mir irgendetwas nicht stimmt. Angefangen hat es irgendwann am Vormittag. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die kleinen Finger und teilweise die Handaußenkanten wie taub waren. Sie waren es nicht tatsächlich (Empfindungen wie Hitze/Kälte/Schmerz konnte ich nach wie vor ganz normal spüren) aber es fühlte sich so an, ganz seltsam einfach.

Dieses Gefühl hielt bis jetzt an. Teilweise kribbeln die Fingerspitzen/Handaußenkanten kurze Zeit leicht. Zusätzlich habe ich das Gefühl, irgendwie neben mir zu stehen, wie automatisiert zu handeln und werde durch all diese Symptome innerlich immer unruhiger und ängstlicher weil ich Angst habe, dass etwas schlimmes sein könnte.

Desweiteren habe ich die letzten Tage auch Kopfschmerzen im Bereich des Hinterkopfes ("hinter den Ohren"), die leicht in den Nacken ziehen und einen extrem verspannten Nacken-/Schulterbereich und Rücken.

Ich habe gerade wirklich große Sorgen, dass es etwas schlimmes ist (es gab bereits einen Fall von MS in der Familie) und hoffe, dass es doch nur von den extremen Verspannungen kommt oder wieder eine der seltsamen und vielschichtigen Symptome meiner Hashimoto-Erkrankung ist... Hat jemand mit diesen oder ähnlichen Symptomen schon Erfahrungen gemacht?

LG

...zur Frage

Hals verrenkt ... keiner glaubt mir

Hallo ich bin heute morgen aufgewacht und mein Nacken hat beim Anziehen geknackt seitdem kann ich meinen Kopf nicht mehr nach rechts oder nach hinten oder oben drehen oder bewegen ich war schon beim Hausarzt der hat mir eine Salbe gegen Muskelzerrung ausgestellt und gesagt wenn es in ein paar Tagen nicht besser ist soll ich zum Orthopäden gehen ... meine Pflegemutter Labert auch nur von ner muskelzerrung. das ist es aber eindeutig nicht es tut höllisch weh .... ich habe gelesen darf man davon Tinnitus und noch andere Sachen bekommen kann wenn man nicht schnell genug zum Orthopäden geht soll ich einen Termin hinter dem Rücken meine Pflegemutter machen?:/

...zur Frage

Wie lässt sich ein Buckel weg bekommen?

Hallo,

Wie ihr an der frage erkennen könnt interessiert es mich ob man einen buckel/krummen rücken weg bekommen kann. Also zuerst mal zu mir ich bin Männlich und 17 Jahre jung. Etwa 1.77m Groß und recht schlank fast schonn zu schlank. Ich habe in meiner Kindheit immer nur auf den Boden geschaut anstatt meinen Kopf und Hals gerade zu halten. Jetzt habe ich Nacken und Rücken schmerzen. Wenn man mich von der Seite ansieht sieht man deutlich das mein hals "schräg" ist und mein Kopf weit nach vorne geht.. Ebenso erkennt man einen kleinen Buckel. Ich wollte mit dem Trainiren anfangen und ein paar Muskeln aufbauen da mir mein Körper net gefällt deswegen wollte ich auch mal fragen wie man so einen Buckel weg bekommt. Oder sollte ich doch zum Hausarzt gehen?

...zur Frage

Unwohles Gefühl in Fuß und Bein?

Hallo , ich habe eine Art kribbeln und zucken in beiden Füßen und Beinen esse und trinke genug und ich verspüre auch ein leichten Schwindel und einfach das ich meine Füße unter Spannung halten muss kommt das vielleicht vom Rücken oder Nacken habe die letzten Tage mich mal komisch angelehnt aufgrund weiblichen Besuches auch bei kuscheln war es manchmal unbequem aber was macht man nicht alles für das weibliche Geschlecht und sonst bin ich 19 Jahre alt und kerngesund letztes großes Blutbild war super keine Erkrankungen keine Medikamente . Hatte sowas aber schon einmal ist dann einfach wieder verschwunden .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?