Kann Traubenzucker wirklich Leistung steigern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Traubenzucker gibt den schnellen Zuckerkick, da er geht sofort ins Blut geht. Der Blutzuckerspiegel steigt schnell hoch an, sinkt aber nach kurzer Zeit auch wieder ab.

Die Leistungssteigerung ist nur von kurzer Dauer udn das bei relativ vielen Kalorien (ca. 40 kcal pro 10 g) und ist daher als Energiespender nur bedingt geeigent.

Traubenzucker geht direkt über die Mundschleimhaut in das Blut über.

Er wirkt sehr schnell auf den Blutzuckerspiegel, aber wie schon erwähnt, sinkt er dann sehr schnell wieder ab. Um einen erneuten Leistungseinbruch zu verhindern, kannst du für kurzfristige, schnelle Wirkung Traubenzucker zu dir nehmen. Aber gleich danach dann ein Brot essen oder ähnliches, damit der Blutzucker nicht wieder absinkt.

Was möchtest Du wissen?