Kann Stress alleine einen Herzinfarkt auslösen?

2 Antworten

Das kann man nicht genau sagen. Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Zuckerkrankheit (Diabetes), Vorhofflimmern, Rauchen, Alkohol, Fehlernährung und Übergewicht, Bewegungsmangel, familiäre Veranlagung, Alter und Stress sind die Hauptauslöser von Gefäßerkrankungen. Es gibt Menschen, die gehören zur potenziellen Risikogruppe und bekommen keinen Herzinfarkt und andere, die "bloß" Stress haben und einen bekommen. Grundsätzlich sollte man durch seine Lebensführung versuchen, den Risikofaktoren, auch oder besonders Stress, aus dem Weg zu gehen.

Nein, es ist eher die Kombination aus vielen Dingen, die elke089 schon beschrieben hat!

Was möchtest Du wissen?