Kann sich Wasser im Ohrinneren ablagern?

2 Antworten

Nein, das kann es nicht, aber es kann sich dort ein Erguss bilden, das kommt wenn man erkältet ist, versuche es mal mit Nasenspray, wenn es dann aber nicht verschwindet gehe zum HNO Arzt.

Das wird viel wahrscheinlicher Ohrenschmalz sein. Wasser bleibt nicht als Wasser erhalten. Es läuft ab oder verdunstet. Das ist die Natur von Wasser. Das knirschende Geräusch deutet dagegen auf Ohrenschmalz hin. Der Hausarzt kann es entfernen oder aber der HNO Arzt. So was kommt ab und zu vor, ist nicht dramatisch.

Was möchtest Du wissen?