Kann sich Hautkrebs ohne Leberfleck bilden?

2 Antworten

Hautkrebs gibt es auch in anderen Erscheinungsformen. Das maligne Melanom ist nur der häufigste, daher setzt man ihn fälschlicherweise mit "dem" Hautkrebs gleich. Hier kannst Du Dich näher informieren: http://www.hautkrebs.de/

Hautkrebs entsteht nicht zwingend aus Muttermalen. Sogar sehr häufig tritt er auf normaler Haut auf. Es ist auch nicht so, dass der Hautkrebs (wobei man wissen sollte, dass man verschiedene Arten des Hautkrebs unterscheidet) nur an Stellen auftritt, wo "die Sonne scheint". Auch an Körperstellen, die immer durch Kleidung bedeckt sind, kann sich ein Hautkrebs bilden.

Haarwurzelentzündung - was hilft?

Hallo zusammen. Habe das Problem, dass ich auf dem Kopf und vor allem leider auch im Gesicht im Hals, Backen und Kinnbereich viele Haare habe, die einwachsen. Sprich unter der Haut wachsen, wodurch sich dann dicke Huppel, Eiterpropfen usw. bilden.

Nun sagt Ihr, geh zum Hautarzt...

Habe aber schon etliche (knapp 10) abgeklappert und außer einem leeren Portmonaie und durch das ein oder andere Medikament (welches eigentlch eher gegen starke Akne war, wie z.B. Roa, Iso usw) total trockene und rissige Haut, konnte man nie eine Veränderung feststellen. Zuletzt wurde mir gesagt, dass es nun so wäre und man dagegen nichts tun kann.

Das kann ich aber irgendwie nicht so ganz glauben.

Daher bitte ich euch mir zu helfen, falls Ihr ähnliche Probleme habt oder hattet und euch geholfen werden konnte.

Schöne Grüße, Marvi

...zur Frage

veränderter Leberfleck! Hautkrebs?

Hallo ich habe da mal eine frage, ich habe in den letzten Tagen einen veränderten Leberfleck bei mir entdeckt. Könnte das Hautkrebs sein. Muss auch erwähnen, dass ich seit über einem Jahr ein angeschwollen Lymphknoten an der rechten Halsseite habe und mein Hausarzt hat heut auch noch eine Leukoplakie bei mir im Mund entdeckt.

Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen. Habe leider erst in 2 Wochen ein Termin bei meinem Hautarzt.

...zur Frage

Kann ich meine Leberflecken selbst "kontrollieren"?

Kann ich selbst schauen, ob sich meine Leberflecken verändern (bezüglich Hautkrebs) und dann gegebenenfalls den Arzt aufsuchen? Kann ich das selbst richtig einschätzen? Oder sollte das lieber immer ein Arzt tun?

...zur Frage

Schwarzer Leberfleck oder etwas anderes?

Meine Frau hat einen Leberfleck, oder was auch immer das sein könnte, der vorher nicht da war. Dieser kleine Fleck befindet sich auf ihrer Fußsohle, allerdings am äußeren Rand. Er ist ungefähr 1mm im Durchmesser und pechschwarz. Könnte da unten auch Hautkrebs beginnen? Sollen wir mal zum Arzt gehen?

...zur Frage

Kann ein schwarzer Leberfleck Anzeichen für Hautkrebs sein?

Der Leberfleck war vorher nicht da, ist aber nicht sehr gr0ß. Vielleicht grade mal so 1 mm im Durchmesser. Aber er ist schwarz. Hat das was zu bedeuten?

...zur Frage

Bei Magen-Darm Infektion auch Salz einnehmen?

So eine Magen-Darm Grippe hatte ich noch nie. Normalerweise sind die Beschwerden nach längstens 2 Tagen vorbei. Jetzt habe ich am 4. Tag immer noch heftigst Durchfall. Der Stuhl hat schon gar keine Farbe mehr. Ich trinke viel Kamillentee, fühle mich allerdings so langsam richtig schlapp. Sollte ich vielleicht Salz zu mir nehmen? Ich könnte mir vorstellen, dass mein Körper keines mehr in sich hat, von dem vielen Durchfall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?