Kann sich eine Blutblase entzünden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist eher unwahrscheinlich. Eine geschlossene Blutblase ist ein steriler, abgeschlossener Bereich. Ohne weitere Einflüsse entzündet sie sich nicht. Je nach Größe und Lage der Blase kann es allerdings sein, daß sie die Blutzufuhr in den hinter der Blase liegenden Bereich aufgrund der veränderten Druckverhältnisse erschwert. Das würde zumindest die Schmerzen, das Pochen und die Rötung erklären. Ich behaupte einfach mal, daß ein Arztbesuch eine recht gute Idee ist.

Was möchtest Du wissen?