Kann sich die erste Periode durch eine Diät verschieben??

3 Antworten

Dein Gewicht ist viel zu niedrig. Ich kann mir vorstellen daß Dein Körper sich dann keinen Blutverlust leisten kann und alles stoppt. Wieso nimmst Du soviel ab? 9 kg mehr würden Dir guttun!

Also bei mir war das genauso, ich hatte Anzeichen meiner ersten Periode, doch die verschwanden immer.. dann nach ca. nem halben Jahr trat sie ein (: Ich denke mal das ist ganz normal ! (:

Hattest du auch abgenommen, oder hattest du nur das mit den Anzeichen so??

0

Ich habe genau deine Größe, und habe mit 16 auch einmal unter 50 kg gewogen. Da pfiff mir nicht nur der Wind durch die Rippen, die Periode war auch wieder weg. Das ist eigentlich ganz normal und gar nicht so erstaunlich. Nicht persönlich nehmen, aber du bist zu dünn, um ganz Frau sein zu können. Dein Körper weiß nicht, wo er die dafür nötigen Hormone hernehmen soll. Lies dazu mal hier nach:

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/warum-bei-magersucht-keine-periode

Periode seit über 4 Monaten verspätet (Pubertät)?

Hallo ihr Lieben, Die Frage steht ja oben aber hier noch ein paar Details. Meine erste Periode hatte ich im September, die nächste im November & seitdem hab ich sie gar nicht mehr. Das sind jetzt schon 133 Tage und ich mache mir echt Sorgen. Ist das noch normal? Könnte es daran liegen das ich seit November Sport mache? Stress oder so haben ich eigentlich kaum... Ich bin für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Kann die periode beim ersten mal verschoben erden

Hee ich hab seit 3 tagen mit meinem freund das erste mal geschlafen und sollte heute oder morgen meine Tage bekommen.. Wir haben natürlich mit kondom verhütet und es ist auch nichts gerissen oder schief gelaufen .. Hoff ich :/ und ich hab auch ein bisschen geblutet doch das ist normal oder , aber heute morgen habe ich auch noch geblutet aber nur ein bisschen und ich weiß jetzt nicht ob das meine Tage sind oder ist das noch wegen dem ersten mal , ich brauche hilfe ?! Und kann das sein das sich die periode verschiebt und muss ich mir jetzt sorgen mache das ich schwanger bin oder so :/?

...zur Frage

Psychische Probleme zeigten sich auf der Klassenfahrt

Mir ist auf der letzten Klassenfahrt die ich betreut habe aufgefallen, dass eine meiner Schülerinnen sich sehr zurück gezogen hat. Sie hat außergewöhnlich wenig gegessen und erweckt nicht den Eindruck, ein fröhliches Kind zu sein. Ihr würde das alles nicht so gut schmecken, meinte sie. Im Unterricht ist sie strebsam und unauffällig. Beim Versuch mit Freundinnen von ihr darüber zu sprechen, weil ich nicht an sie heran kam, haben die naürlich "dicht" gehalten. Jetzt sind Ferien und ich überlege, wie ich danach weiter vorgehen soll. Ob ich sie nochmals ansprechen soll oder ob ich mich direkt an die Eltern richten soll. Sie ist 15 und macht einen sehr reifen Eindruck, manchmal zu erwachsen. Im Unterricht hat man nur wenig Möglichkeiten, an die Schüler wirklich heran zu kommen und auf der Klassenfahrt ist mir das mehr oder weniger gut gelungen. Ich hatte schon das Gefühl, dass sie unter großem Druck steht. Was meint ihr?

...zur Frage

24 Tage überfällig, nicht schwanger. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo liebe Community.

Ich wende mich mal an das Internet, auch wenn ich von Ratschlägen von Fremden nicht unbedingt begeistert bin, weil ich mich mittlerweile sorge. Zu Anfang muss gesagt werden, dass ich 15 bin, übergewichtig (falls das eine große Rolle spielt) und ja.

Laut einer Menstruations-App, die ich seit einiger Zeit verwende, bin ich seit 24 Tagen "überfällig". Meine Zyklen sind allgemein recht lang(35-40 Tage durchschnittlich), wobei sie ganz am Anfang bei ca 30 Tagen lagen. Jedenfalls bin ich mittlerweile bei Tag 62(!!!) meines Zyklus und bisher hatte ich nur einen Tag eine Art Schmierblutung(ich denke, dass es das war).

Schwanger bin ich auf keinen Fall, ich hatte keinen Geschlechtsverkehr. Zum Arzt will ich noch nicht unbedingt, ich wollte eigentlich noch ein bisschen abwarten...Aber ich wollte mir auch ein paar weitere Meinungen einholen, ob solche großen Schwankungen in so jungen Jahren vielleicht normal sind oder ob es was Ernstes sein könnte und ob vielleicht jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Danke für alle Antworten ^^

...zur Frage

Kann man die erste Periode berechnen ?

Ich bin 13 und in drei Monaten 14 ich bin 1.71 groß und 55 Kilo schwer ich bin die einzige aus meiner Klasse die ihre Tage noch nicht hat ich finde das sehr peinlich und sage immer dass ich sie schon habe kann man sie irgendwie berechnen??

...zur Frage

Schwanger trotz Kondom (18)?

guten tag! ich habe ein großes problem und zwar geht es darum das ich bereits letztes monat meine periode eine woche zu früh bekommen habe und diese nur 3 tage gedauert hat (war auf praktikum und ziemlich im stress) und letzte woche freitag hätte ich meine periode wieder bekommen sollen doch bis heute dienstag keine spur.

Ich denke wircklich nurmehr daran was ich mache wenn ich schwanger bin, da es überhaupt nicht in meine derzeitige Lebensführung passt ich bin noch schülerin und wohne zuhause. ich hatte in letzter zeit nie ungeschützten sex wir haben immer ein kondom benützt und er ist auch nicht in mir gekommen. kann es sein das ich mir das alles einbilde und sich dadurch meine periode verschiebt (ich habe bei der letzten periode auch medikamente gegen bauschmerzen genommen aber das war nicht das erste mal und sonst hat sich dadurch auch noch nie etwas verschoben).

was soll ich tun ich hab wirklich riesige angst!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?