Kann Shiatsu zur Schmerztherapie angewandt werden?

4 Antworten

Shiatsu eignet sich sehr gut als Schmerztherapie. Allerdings ist das allerwichtigste, zuerst die Ursache herauszufinden. Handelt es sich um ein organisches Problem bzw. ist das Gewebe in irgendeiner Form angegriffen, ist es immer wichtig, sich auch ärztlicherseits in Behandlung zu geben. Parallel kann aber auch da in den meisten Fällen viel zur Linderung durch Shiatsu beigetragen werden. V.a. aber, wenn es schulmedizinisch keine Befunde gibt oder es sich um chronische Schmerzen handelt, bietet Shiastu ganz viele und andere Möglichkeiten der Herangehensweise und Hilfe. Immerhin liegt dieser Therapieform eine ca. 2000 Jahre alte chinesische Medizin zu Grunde.

Shiatsu als Schmerztherapie erfordert allerdings einen erfahrenen Shiatsutherapeuten oder -praktiker. Während der Behandlung ist es wichtig, sofort zu sagen, wenn sich Beschwerden verstärken oder es zu Unwohlsein kommt. In der gemeinsamen Kommunikation liegen dann die größten Möglichkeiten.


Ich hoffe, dass ich damit etwas helfen konnte.

Shiatsu wird auch zur Schmerztherapie angewandt. Allerdings handelt es sich dabei eher um chronische Schmerzen, die gelindert werden sollen. Diese Schmerzen üben ja nicht mehr ihre Warnfunktion aus, sondern sind einfach nur eine Einschränkung in verschiedenen Lebensbereichen. Daher denke ich, dass du mit deinen eher akuten Schmerzen (?) besser mal bei einem Orthopäden oder zuerst deinem Hausarzt vorbeischaust. Gute Besserung!

Wie übersteht man am besten Festival Konzerte: Stehen, Tanzen, Hüpfen?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Tipps für meine Beine.

Am Donnerstag, Freitag und Samstag möchte ich gerne die meiste Zeit draußen, wahrscheinlich im Stehen verbringen und auf drei Konzerte gehen.
Ich bin 34, untrainiert und fühle mich oft schwach (wahrscheinlich Reizdarm).

Nun hätte ich gerne Ratschläge, was ich davor, zwischendurch und danach machen sollte, um die Tage möglichst beschwerdefrei genießen zu können.

Ich bin offen für jeden Hinweis und denke an solche Dinge wie zum Beispiel:

vorher Dehnen?
währenddessen spezielle Nahrung?
danach heißes Bad?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Ich bin immer so müde - warum nur?

Hey Community!

Ich hoffe, mir kann vllt irgendwer hier einen Tipp geben, was mit mir los sein könnte. Seit einigen Wochen bin ich immer so müde - richtig kaputt. Es fängt schon am Morgen nach dem Aufstehen an. Eine Stunde später schon fühle ich mich wieder total kraftlos und kleinste Arbeiten fallen mir schwer. Das Duschen z.B. puscht meinen Kreislauf nicht mehr so wie sonst immer, sondern macht mich noch müder. Meine Beine sind schwer wie bei einem Muskelkater und ich hab oft das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können. Generell fühlt sich mein Körper so "energiearm" an. Weiß jemand woran das liegen könnte. Bin oft zu kaputt um mit Freunden was zu unternehmen, obwohl ich richtig Lust dazu habe und fühle mich dadurch langsam wirklich sehr eingeschränkt in meinem Leben.

Dankbar für jeden Rat! Liebe Grüße

...zur Frage

Energiedrinks und Schwindelanfälle - welche Gründe?

Hey, ich trinke seit längerem bereits Energie aber vllt 2 am Tag. Doch letzte Woche trank ich an die 4 bis 5 Monster am Tag da sie im Angebot waren und es ein Gewinnspiel gab! Ich weiß das dies nich gesund is jedoch trank ich es tdm einerseits aus Durst zweitens aus Lust! Jedenfalls fiel mir in der letzten Woche auf das ich nach ein paar tagen Schwindelanfälle bekam und anfing zu zittern..ich schub es zunächst auf meine alltäglichen Schwindelanfälle durch meiner neg. Vergangenheit.. jedoch häufen sich die Schwindelanfälle selbst wenn ich keinen Energie trinke.. nun meine frage ..

Was würdet ihr mir raten sollte ich zum Arzt sind dies normale Reaktionen darauf?

Und dann gibt es da noch ein 2tes Thema was finde ich nix mit Energie zu tun hat.. aber ich leide auch seit einiger längerer Zeit an Vergesslichkeit ob es nun Termine sind oder familiär oder aber auch Haushalt mäßig! Ich mache mir selbst kaum sorgen um meine Gesundheit doch um das gewissen meiner Familie und verwandten zu beruhigen würde ich einfach allg fragen was ihr denkt was es is denn mit 19 bekommt man schließlich keine Demenz :)

Danke im voraus an euch :)

...zur Frage

Was tun, wenn der Partner ein Energieräuber ist?

Was kann man tun, wenn der Partner/Partnerin einem wirklich die letzte Energie aus dem Körper und aus der Seele zieht. Es ist ja nicht böse gemeint, aber dieses ständige angetrieben werden, tu dies und tu das, das zermürbt. Ich wundere mich schon eine Weile, warum ich immer so müde bin, nun ist es mir klar geworden. Kann man den anderen insoweit doch verändern, dass es besser wird?

...zur Frage

Durch was bekommt man schnell wieder Energie ?

Mein Einradtraining dauert 2 Stunden...nach eineinhalb bin ich aber schon total fertig und hab keine Kraft mehr...wie bekomm ich dann schnelle Energie ? Helfen da Traubenzucker oder vielleicht Nüsse..??? oder was ganz anderes ?

...zur Frage

Erfahrungen mit Shiatsu bei Kopfschmerzen?

Ich habe öfters Probleme mit Kopfschmerzen. Jetzt hat eine Bekannte von mir geimeint, ich soll doch mal Shiatsu ausprobieren, ihr hätte das geholfen. Ich bin allerdings immer etwas kritisch bei so alternativen Dingen und hätte deswegen gerne noch mehr Meinungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?