Kann Reis gegen starkes Schwitzen wirken

3 Antworten

Ich habe sowas auch schon mal im Internet gelesen. Kann es mir aber nur schwer vorstellen. Vor allem welche Mengen an Reis müsste man essen, damit eine Wirkung eintritt? Allerdings käme es auf den Versuch an. Sicherlich müsste man da jeden Tag Reis in den Speiseplan einbauen und ob es wirklich einen Effekt gibt? Habe gerade mal nach Studien gegoogelt, aber nichts wirklich aussagekräftiges gefunden.

Von Reis habe ich noch nie was gehört, dsss es helfen soll und kann es mir auch nicht vorstellen. Salbeitee habe ich selbst schon ausprobiert und auch das zeigt kaum Wirkung. Hilft wohl nur, wenn man sehr wenig schwitzt. Frag doch mal in der Apotheke nach einem Antitranspirant wie Odaban. Da kannst du dich auch vorher schon im Internet drüber informieren http://www.odaban.de/cms/index.php/Odaban-Spray/odabanspray.html Das hilft sehr gut gegen schwitzen.

2 bis 3 Tassen Salbeitee ist wirksam, das weiß ich sicher. Aber Reis? Das kann ich mir nicht vorstellen.

Was möchtest Du wissen?