Kann plötzlich den Fuß nicht mehr abrollen bzw. auftreten. Was habe ich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte mal sowas Ähnliches. Durch Fußgymnastik habe ich es wieder weggebracht.

Mache Fußbäder mit Eichenrinde oder Meersalz und nimm dann den Fuß nach dem Abtrocknen in die Hand. Schiebe deine Finger in die Zehenzwischenräume, nimm notfalls die andere Hand und ziehe die Zehen auseinander.

Danach lege die Hand über die Zehen und biege sie nach vorn und zurück, dann die Ballen nach innen und außen biegen.

Mit dem Daumen drückend und kreisend von der Ferse bis zu den Zehen massieren von außen beginnend nach innen vorarbeiten. Dort wo es schmerzt verweilen und mit so einer Intensität massieren, wie du es aushältst.

Zum Schluß mit der Hand kräftig die Fußsohle auf und ab reiben ca. 40 mal. Dann die Füße eincremen mit Arnika Salbe oder einem kühlenden Gel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?