Kann mir mein lehrer nach einem Nervenzusammenbruch helfen?

2 Antworten

Wer hat denn die Diagnose "Nervenzusammenbruch" gestellt? Nur weil Dir im Moment alles als zuviel vorkommt, hat das noch lange nichts mit einem Nervenzusammenbruch zu tun.

Wenn jemand einen echten Nervenzusammenbruch hat, dann braucht der Betroffene das niemandem zu sagen, das bekommt jeder Anwesende automatisch mit.

Hättest Du also tatsächlich einen NZB gehabt, wäre der Lehrer ganz sicher hilfreich eingeschritten indem er einen Notarzt bestellt hätte. VG

Dein Lehrer sollte dir auf jeden Fall helfen. Ob bzw. inwiefern er das kann, lässt sich natürlich schlecht beurteilen ohne ihn zu kennen. Aber wieso willst du dir denn zwingend Hilfe bei deinem Lehrer holen?

Pille illina

Hei Leute,ich war gestern bei dem Frauenarzt zur Untersuchung. Da haben wir auch über meine Pille geredet.Sie meinte ob ich wüsste das ich erst nach einem Monat schutz habe.Das kommt mir aber ziemlich lang vor. Sie meinte dann auch noch ich sollte den Beipackzettel da würde dann alles drauf stehen. Habe ich gemacht da steht wenn ich Die Pille am ersten tag meiner Mens. nehme wirkt sie sofort,sofort denke ich nich aber ich denke mal das da spätestens nach 3 tagen schon schutz da ist oder ? Ich mein die Firmen würden sich dann doch selbst in die Haut schneiden wenn die sachen nicht stimmen was drinn stehen oder ?

...zur Frage

Wie soll ich meiner Lehrerin von meinem Essverhalten erzählen?

In meiner Schule gibt es eine sehr nette Lehrerin, die mich durch alle Probleme begleitet und mir zur Seite steht und sie ist Vertrauenslehrerin. Ihr und anderen Lehrern ist aufgefallen, dass ich auffällig dünner geworden bin. Ich habe mehr als 15 kg abgenommen. Insgesamt haben mich schon drei Lehrer darauf angesprochen aber ich habe nie etwas dazu gesagt, weil ich sie nicht anlügen wollte. Ich glaube, dass sie es mir angemerkt haben. Sie vermuten, dass ich magersüchtig werde oder bin, weil ich nur noch sehr wenig esse und viele anzeichen zu erkennen wären. Mir ist immer kalt, ich kann mich nur sehr schwere konzentrieren, ziehe mich von meinen Freunden zurück und vermeide Treffen, bei denen wir etwas essen, wiege mich jeden Tag und achte sehr darauf, dass ich mich ausschließlich gesund ernähren. Und letztens war mir in ihrem Unterricht sehr schwindelig, so dass ich erstmal nach draußen an die frische Luft musste. Und auch da wusste sie, dass ich den ganzen Tag nichts gegessen und getrunken habe und sie hat sehr darauf geachtet, dass ich genügend trinke. Ich meine, ich weiß ja, dass mein Essverhalten nicht normal ist aber bin ich Magersüchtig? Wie kann ich ihr davon erzählen? Ich möchte sie auch nicht nerven, da wir fast jede Woche Gespräche führen und sie hat so sicher auch genug zu tun.

...zur Frage

Wie sinnvoll sind Wärmepflaster?

Ich habe ständig verspannungsbedingte Schmerzen in en Schultern und im Nacken. Eine Freundin hat mir jetuzt Wärmepflaster aus der Drogerie vorgeschlagen. Helfen ie wirklich, oder ist das nur Geldmacherei? Wie lange kann so ein Pflaster den drauf bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?